Tischtennis

 

Die Abteilung TT hat derzeit 40 Mitglieder. Davon befinden sich 29 im Spielbetrieb und 11 Mitglieder sind Freizeitsportler. Das jüngste Mitglied ist 15 Jahre und das älteste Mitglied mit dem Namen Irmgard Schreiber ist stolze 90 Jahre, die auch noch aktiv und erfolgreich an Seniorenmeisterschaften teilnimmt.

 

Wir haben 3 Mannschaften im Spielbetrieb. Die 1. Mannschaft spielt in der 1. Landesklasse. In der Saison 18/19 wurde mit dem 3. Platz die Relegation erreicht. Das Relegationsspiel wurde am 4.Mai 2019 in Cottbus gegen den Lokalmatador Cottbuser TTT ausgetragen. Leider scheiterte hier unser Team, nach einer zwischenzeitlichen 5:2-Führung mit 6:8 Spielen und 27:30 Sätzen, denkbar knapp am Aufstieg in die Landesliga. Für die kommende Saison wird der direkte Aufstieg in die Landesliga angepeilt.

 

Die 2. und die 3. Mannschaft spielten in der Saison 18/19 jeweils in der Kreisliga. Die 2. Mannschaft ist in dieser Saison in die 4. Landesklasse aufgestiegen. Hier ist in der kommenden Saison die Zielstellung Klassenerhalt.

 

Mit dem 2. Platz bei der Kreisrangliste hat sich unser Spieler Andy Wunderlich für das Landesbereichsranglistenturnier am kommenden Sonntag in Finsterwalde qualifiziert.

 

Unsere Highlights im Nachwuchsbereich waren in diesem Jahr der Ortsentscheid und der Kreisentscheid der Minimeisterschaften, die jeweils von unserer Abteilung in der Stadthalle ausgetragen wurden. Hier qualifizierten sich Calauer Schülerinnen und Schüler für den Bereichsentscheid in Goyatz.

 

Diese Schülerinnen und Schüler betreut unser Mitglied Dietmar Kschischow in der Tischtennis-AG jeden Freitag von 14-16 Uhr.

 

Tischtennis

 
Schrift:
A A A