Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 
 

Begleitetes Fahren mit 17

Erteilung einer Fahrerlaubnis der Klasse B oder BE im Rahmen des "Begleiteten Fahrens mit 17".
Der Antrag kann frühestens mit 16 1/2 Jahren und erfordert die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.
Die Fahrberechtigung im Rahmen des Begleiteten Fahrens mit 17 gilt nur innerhalb Deutschlands.

Voraussetzungen:

  • Begleitung:
    Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres darf nur gemeinsam mit einer eingetragenen Begleitperson gefahren werden.
  • Anforderungen an die Begleitpersonen:
    Die begleitende Person
    • muss das 30. Lebensjahr vollendet haben,
    • muss seit mindestens fünf Jahren ununterbrochen Inhaber einer Fahrerlaubnis der Klasse B oder einer entsprechenden deutschen, EU/EWR- oder schweizerischen Fahrerlaubnis sein,
    • darf zum Zeitpunkt der Beantragung mit nicht mehr als einem Punkt im Fahreignungsregister belastet sein.

 

Erforderliche Unterlagen:

 

Gebühren:

  •  Antragsgebühr Begleitetes Fahren mit 17:             44,70 Euro
  • zusätzlich pro Begleitperson:                                 5,10 Euro
  • zusätzlich bei Direktversand des Führerscheins:      4,85 Euro

 

Weiterführende Informationen:

 

Zuständige Behörden:

Landkreis Oberspreewald-Lausitz

Amt für Straßenverkehr und Ordnung
KFZ-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde

Postanschrift: PF 100064, 01956 Senftenberg

Verwaltungsgebäude: Cottbuser Straße 26, 03205 Calau

 

Einwohnermeldeämter (außer Altdöbern, Calau und Vetschau)