Banner zur Brandenburger Landpartie am 8. und 9. Juni 2024
Foto erstellt von rawpixel.com - de.freepik.com
Bannerbild
Inklusionspreis des Landkreises Oberspreewald-Lausitz
 

Rettungsdienst Niederlausitz schreibt Ausbildungsstellen für 2024 frühzeitig aus

Die Rettungsdienst Niederlausitz gGmbH startet frühzeitig die Suche nach Nachwuchs für den Beruf der Notfallsanitäter*innen. Wie der Geschäftsführer Tom Lehnert mitteilt, schreibt das neue Unternehmen derzeit Ausbildungsstellen für das Ausbildungsjahr 2024/2025 aus. „Wir wollen den Menschen im Landkreis Oberspreewald-Lausitz die besten Lebensretterinnen und Lebensretter zur Seite stellen. Denn auf sie kommt es im Ernstfall an. Daher suchen wir bereits jetzt an den Schulen den Nachwuchs von morgen. Wir suchen für unsere Lehrrettungswachen Auszubildende für den Beruf der oder des Notfallsanitäters und bieten dafür eine sinnstiftende Aufgabe, einen modernen und zukunftsfähigen Arbeitgeber, attraktive Vergütungen und ein Teamumfeld, welches den Einstieg in diesen Beruf erleichtert. Wir sprechen dafür junge und auch erfahrene Menschen an, die in diesem medizinischen Beruf tätig sein wollen, sich auf die unterschiedlichen Rettungssituationen einlassen können und teamfähig sind.“

 

Die Rettungsdienst Niederlausitz gGmbH wurde 2023 gegründet und übernimmt ab dem 01.01.2024 die Aufgabe des bodengebundenen Rettungsdienstes im Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Dafür wurde sie in diesem Jahr vom Kreistag mit den Vorbereitungen beauftragt.

 

Nähere Informationen zur Ausschreibung sind aktuell zu finden unter https://www.osl-online.de/linkedinjobs

Weitere Informationen