Sonnenblumen
Hintergrund Foto erstellt von natanaelginting - de.freepik.com
(c)spreewald.de/Lena Tschuikow
 

Mit Knobelei zum Sieg bei der Mathematikolympiade des Landkreises


Bild zur Meldung: SchülerInnen zur 62. Mathematikolympiade des Landkreises im großen Hörsaal der BTU Cottbus-Senftenberg am Campusstandort Senftenberg. (Bild: Sylke Kuhla)



Bei der Mathematikolympiade des Landkreises haben SchülerInnen über den schwierigsten Matheaufgaben geknobelt. Zur Abkühlung der Köpfe gab es am Nachmittag ein Freizeitprogramm in Senftenberg und am Ende des Tages dann die Siegerehrung. Zahlreiche Urkunden und Preise konnten verteilt werden und 26 Sieger wurden geehrt.

 

Am 09. November 2022 fand die Mathematikolympiade des Landkreises Oberspreewald-Lausitz am Senftenberger Campus der BTU Cottbus-Senftenberg statt. Im Rahmen der mittlerweile 62. Olympiade lösten 148 SchülerInnen aus den Klassen drei bis zwölf ihre Aufgaben im großen Hörsaal der Universität.

 

Die SchülerInnen kamen aus 14 Schulen des Landkreises, darunter Grundschulen und die Gymnasien in Schwarzheide, Lübbenau und Senftenberg. Als die Besten, der in den Schulen ausgetragenen ersten Runde des bundesweiten Stufenwettbewerbes, hatten sie sich für die Kreisolympiade qualifiziert.

Garanten für den Erfolg der Olympiade waren ein Betreuerteam aus 35 aktiven oder bereits im Ruhestand befindlichen Pädagogen/Innen sowie aus Eltern und Betreuern, die unter Federführung von Ron Geißler, stellvertretender Schulleiter am Emil-Fischer- Gymnasium Schwarzheide, an diesem Tag tatkräftige Unterstützung leisteten. So lösten die Mathe-Olympioniken nicht nur ihre Aufgaben, sondern nahmen auch an einem Nachmittagsprogramm teil, so dass am gleichen Tag die Aufgaben korrigiert und die Sieger ausgezeichnet werden konnten.

 

Im Nachmittagsprogramm der Mathematikolympiade besuchten die jüngeren SchülerInnen Freizeitreinrichtungen in der Stadt Senftenberg. So waren die TeilnehmerInnen der Klasse 3 im Vital-Club an der Kletterwand tätig, in Klasse 4 bis 6 im Museum im Schloss, SchülerInnen der Klasse 7 bis 9 bowlen und die älteren Schüler freuten sich über eine interaktive Campustour an der Universität.

 

Alle haben an diesem Tag großartige Leistungen vollbracht und Aufgaben von höchstem Schwierigkeitsgrad in ihrer jeweiligen Altersstufe gelöst. Neben Urkunden konnten sich die Bestplatzierten über attraktive, von den Sponsoren bereitgestellte Preise freuen. In den verschiedenen Altersgruppen wurden insgesamt 26 Sieger geehrt.

 

Ein herzliches Dankeschön den Eltern und Betreuern/Innen für die Unterstützung und den Sponsoren für die Bereitstellung der Gewinne:

  • Sparkasse Niederlausitz
  • Wasserverband Lausitz
  • Emis Electrics GmbH
  • Heideapotheke Schwarzheide
  • Stadt Calau
  • PolymerTechnik Ortrand GmbH
  • Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH& Co KG
  • Amt Ruhland
  • Amt Ortrand
  • Stadt Senftenberg
  • Stadt Schwarzheide
  • BASF Schwarzheide

 

SchülerInnen zur 62. Mathematikolympiade des Landkreises im großen Hörsaal der BTU Cottbus-Senftenberg am Campusstandort Senftenberg. (Bild: Sylke Kuhla)

Bild: SchülerInnen zur 62. Mathematikolympiade des Landkreises im großen Hörsaal der BTU Cottbus-Senftenberg am Campusstandort Senftenberg. (Bild: Sylke Kuhla)

Weitere Informationen