Banner zur Brandenburger Landpartie am 8. und 9. Juni 2024
Foto erstellt von rawpixel.com - de.freepik.com
Bannerbild
Inklusionspreis des Landkreises Oberspreewald-Lausitz
 

Fest der Kulturen – Aufruf zum Mitgestalten

Das Fest der Kulturen 2022 war ein gelungener Auftakt und wird am 23. September mit einem vielfältigen kulturellen Programm fortgesetzt. Dieses Jahr können Interessierte im Kultur- und Freizeitzentrum
Bild zur Meldung: Das Fest der Kulturen 2022 war ein gelungener Auftakt und wird am 23. September mit einem vielfältigen kulturellen Programm fortgesetzt. Dieses Jahr können Interessierte im Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus" in Senftenberg entdecken, erleben, erschmecken und begreifen, was verschiedenste Kulturen auszeichnet und wie sich diese voneinander unterscheiden. (Bilder: Landkreis OSL / René Nowitzki)

Nach der Premiere in 2022 geht das Fest der Kulturen im Landkreis Oberspreewald-Lausitz in die zweite Runde. Am 23. September 2023 erwartet Besucherinnen und Besucher im Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus" in Senftenberg ein buntes Programm. Das interkulturelle Bühnenprogramm, eine Verkostungsmeile und weitere Aktionen lassen Interessierte in verschiedenste Länder, Sitten, Traditionen und Lebensstile eintauchen. Zur Mitgestaltung des vielfältigen Programms und der Angebote können sich engagierte Personen oder Vereine einbringen. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, das Fest der Kulturen mitzugestalten.

 

Der Integrationsbeirat und die Integrationsbeauftragte des Landkreises laden am 23. September zum Fest der Kulturen ein. An den gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr soll dieses Mal angeknüpft werden. Mit weiteren neuen Ideen und Konzepten soll das Fest der Kulturen sich Jahr für Jahr weiterentwickeln und andere Themen fokussieren.

 

Aufruf zum Mitmachen

Die Integrationsbeauftragte des Landkreises, Kathrin Tupaj, freut sich auch wieder über kreative Ideen und engagierte Personen und Vereine aus dem Landkreis, die sich beim Fest der Kulturen einbringen wollen: „In Oberspreewald-Lausitz leben viele Menschen, die alle eine unterschiedliche Kultur aufgrund ihrer Herkunft und Nationalität mitbringen und verschiedene Traditionen und Lebensstile ausleben. Das Fest der Kulturen soll diese repräsentieren, erlebbar und begreifbar machen. Was zeichnet sie aus? Was ist anders? Wir freuen uns auf ein buntes Fest mit verschiedensten Angeboten.“

 

Beratungsstellen, Vereine, ehrenamtliche Akteure, privat Engagierte, Bürgerinnen und Bürger jeder Nationalität können sich an diesem Tag mit ihren Ideen, Aktionen und Beiträgen einbringen und ihre Kulturen präsentieren. Kinderschminken, Musik, Präsentation von Festlichkeiten, Basteln, Glücksrad, kulinarische Angebote, Tanzkurse, traditionelle Spiele, Sprachkurse uvm. können mögliche Angebote für das Festprogramm sein.

 

Alle, die das Fest der Kulturen gern mitgestalten oder sich mit einem Programmpunkt einbringen möchten, können sich ab sofort an Kathrin Tupaj wenden.

Diese nimmt Programmideen und Anregungen für Aktionen per Mail () entgegen.

 

 

Gemeinsam Kulturen feiern am 23. September

Im Landkreis Oberspreewald-Lausitz wird gemeinsam mit diversen Kulturen gelebt. Kultur beschränkt sich nicht nur auf die eigene Herkunft. Sie umfasst neben Regeln des Zusammenlebens auch Sitten, Gebräuche und viele unterschiedliche Formen der Kunst. Kultur ist Bestandteil der eigenen Identität.

Das Fest der Kulturen bietet einen Raum, um die eigene Kultur mit hier im Landkreis gelebten Kulturen zusammenzubringen, diese kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen oder auch mitzumachen.

 

 

Zum 23. September sind alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises eingeladen, das Fest der Kulturen von 14 bis 17 Uhr im Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus" in Senftenberg zu besuchen. Ganz ohne Anmeldung sind Sie herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

In einer nachfolgenden Information werden das diesjährige Festprogramm, die Aktionen und Akteure bekannt gegeben.

 

Wer sich darüber hinaus zum Thema Integration oder zum Fest der Kulturen einbringen will, kann am 4. September um 18 Uhr an der Sitzung des Integrationsbeirates teilnehmen. Der Integrationsbeirat tagt am Kirchplatz 18 in 01968 Senftenberg.

 

Das Fest der Kulturen 2022 war ein gelungener Auftakt und wird am 23. September mit einem vielfältigen kulturellen Programm fortgesetzt. Dieses Jahr können Interessierte im Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus" in Senftenberg entdecken, erleben, erschmecken und begreifen, was verschiedenste Kulturen auszeichnet und wie sich diese voneinander unterscheiden. (Bilder: Landkreis OSL / René Nowitzki)

Weitere Informationen