Sonnenblumen
Hintergrund Foto erstellt von natanaelginting - de.freepik.com
(c)spreewald.de/Lena Tschuikow
 

Von erfolgreichen Abschlüssen und Neubeginnen – Ausbildung beim Landkreis OSL


Bild zur Meldung: Von erfolgreichen Abschlüssen und Neubeginnen – Ausbildung beim Landkreis OSL



Fünf Auszubildende haben am 31.08.2022 erfolgreich Ihre Ausbildung beim Landkreis abgeschlossen. Einen Tag darauf, am 01.09.2022, starteten zehn Auszubildende und dual Studierende in die Einführungswochen im Landkreis OSL.

 

Herzliche Glückwünsche zur erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung richtet der Landkreis Oberspreewald-Lausitz an fünf Auszubildende, die 2019 ihre Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten in der Kreisverwaltung begonnen haben. Drei Jahre später halten Dennis Lehmann, Celina Gegner, Jolina Hutsch, Celina Schulz und Christopher Bokovics ihre Abschlusszeugnisse in der Hand. Mit der Zeugnisübergabe am 31.08.2022 ist es offiziell: sie haben die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten erfolgreich absolviert. Die Fünf konnten während der Ausbildung von sich überzeugen. Nun winkt ihnen ein Arbeitsvertrag beim Landkreis OSL. Alle fünf Auszubildende werden übernommen und unbefristet beim Landkreis eingestellt. Auf viele weitere Jahre, viel Freude an den neuen Arbeitsplätzen und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit, wünscht der Landkreis Oberspreewald-Lausitz.

 

 

Azubi_Vertragsübergabe

Bild: Die vier Auszubildenden Dennis Lehmann, Celina Gegner, Jolina Hutsch und Christopher Bokovics (v.l.n.r.) haben mit der Zeugnisübergabe erfolgreich ihre Ausbildung beim Landkreis OSL abgeschlossen (Celina Schulz fehlt auf dem Bild; sie hat die Ausbildung ebenfalls erfolgreich abgeschlossen). (Bild: LK OSL / Martin Höntsch)

 

Einen Tag später, am 01.09.2022, begann für zehn Auszubildende und dual Studierende der neue Berufsweg und Bildungsabschnitt in der Kreisverwaltung. Im Juni übergab Landrat Siegurd Heinze ihnen bereits die Arbeitsverträge. Nun beginnen für sie die Einführungswochen in der Kreisverwaltung. Ein vielfältiges Programm wird die Azubis und Studis in ihre neuen Tätigkeiten einführen. Von Führungen durch die Verwaltungsgebäude, über Schulungen in den IT-Anwendungen, bis hin zu Teamaktivitäten ist alles dabei, um ihnen einen guten Start zu ermöglichen. Am ersten Tag begrüßte der Ausbildungsbeauftragte Martin Höntsch die neuen Auszubildenden und dual Studierende und stellte zunächst das Programm für die Einführungswochen vor. Anschließend lernten die jungen Frauen und Männer mit kurzen Präsentationen und einem Rundgang den Hauptsitz der Kreisverwaltung am Standort Dubinaweg 1, die darin untergebrachten Sachgebiete und die Kolleginnen und Kollegen kennen.

 

Zum 01.09.2022 beginnen Mercedes Charlize Götze, Yannic Jost, Richard Frenzel, Oliver Wendlandt und Nico Schicho die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Sophie Weber und Lisa Karrasch starten in das duale Studium „öffentliche Verwaltung Brandenburg“. Larissa Mahlo beginnt mit dem dualen Studium im Studiengang „Soziale Arbeit“ und Anton Waßner im Studiengang „Bauingenieurwesen“.

 

neue Azubis

Bild: Für sechs Auszubildende und vier dual Studierende begann am 01.09.2022 der Berufsweg und Bildungsabschnitt im Landkreis Oberspreewald-Lausitz (Foto: LK OSL / Nora Bielitz)

Weitere Informationen