Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Gesundheitsamt OSL wird bunt



 

Ab Februar präsentieren sich die Gänge im Gesundheitsamt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz in der Großenhainer Straße 62 in Senftenberg im neuen Gewand: Bereits zum 12. Mal ist es Dr. Klaus Bethke und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelungen, einen Künstler aus der Region dafür zu begeistern, seine Werke kostenfrei und für alle Bürgerinnen und Bürger zugänglich vor Ort zu präsentieren. 

 

In diesem Jahr zeigt die Galerie Arbeiten des Elsterwerdaer Arztes und Künstlers SR Dr. med. Manfred Tarnick zum Thema "Schnittstellen". Was genau sich dahinter verbirgt und mit welchen Materialien hierbei gearbeitet worden ist, kann ab Februar erkundet werden. Am Mittwoch, den 4. Februar 2015 um 15.30 Uhr wird die Ausstellung eröffnet. Die Laudatio hält Rudolf Renner, für die musikalische Umrahmung sorgt die Musikschule des Landkreises.

 

Die letzte Ausstellung, welche im September 2014 eröffnet wurden ist, zeigte Werke des 1990 geborenen Wolf-Kaspar Voigt. Der junge Künstler ist Träger des fragilen X-Chromosoms. Seit 2005 besuchte er mehrfach Malkurse im Rahmen der Schülerförderung der BASF Schwarzheide GmbH und ist beteiligt bei „farbwerk“, einer Initiative der Behinderten-Erwachsenenförderung der evangelischen Landeskirche in Sachsen. Neben der künstlerischen Tätigkeit spielt Wolf-Kaspar Voigt Theater.

Weitere Informationen