Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Fifty-Fifty-Taxi rollt auch 2013 durch Brandenburg


Bild zur Meldung: Fifty-Fifty-Taxi rollt auch 2013 durch Brandenburg



Ab sofort sind wieder Taxi-Tickets zum halben Preis erhältlich.

Potsdam - Das Fifty-Fifty-Taxi, mit dem Jugendliche sicher und preiswert zur Disco und nach Hause fahren können, rollt auch in diesem Jahr wieder durch Brandenburg.

Wer ein Ticket kauft, zahlt nur die Hälfte des Ticket-Wertes, die andere Hälfte trägt das Land Brandenburg. Die günstigen Taxi-Tickets für jugendliche Nachtschwärmer zwischen 16 und 25 Jahren gelten nicht nur an Wochenenden und Feiertagen, sondern seit 2012 auch schon an Vorabenden zu gesetzlichen Feiertagen.

Taxi-Tickets gibt es in allen brandenburgischen Servicecentern der AOK Nordost – solange der Vorrat reicht. Die Tickets können bis zum 28. Februar 2014 eingelöst werden.

Verkehrsminister Jörg Vogelsänger: „Wir wollen, dass Jugendliche nach der Disco

sicher wieder nach Hause kommen. Deshalb stellen wir auch in diesem Jahr 62.500 Euro

für das Fifty-Fifty-Taxi-Ticket bereit. Mit dieser Initiative wollen wir verhindern, dass jemand betrunken oder übernächtigt von der Disco nach Hause fährt oder zu einem fahruntüchtigen Fahrer ins Auto steigt. Fifty-Fifty-Tickets sind eine echte Alternative zum eigenen PKW, gerade für junge Menschen in ländlichen Gebieten. Seit Beginn der Verkehrssicherheitsinitiative des Landes Brandenburg 1995, sank die Zahl der Jugendlichen, die bei Baumunfällen an Wochenenden ums Leben kamen oder schwer verletzt wurden.“


Gerlinde König, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der AOK Nordost:
„Wer am Wochenende einen Discobesuch plant, sollte vorher zur AOK gehen, um sich Fifty-Fifty-Taxi-Tickets zu besorgen. So kommen Jugendliche sicher und entspannt wieder nach Hause, ganz ohne Risiko. Als AOK Nordost – Die Gesundheitskasse unterstützen wir die vergleichbare Fifty-Fifty-Taxi-Aktion auch in Mecklenburg-Vorpommern.“


Detlef Baatz, Vorstandsvorsitzender der Taxigenossenschaft Potsdam:
„Diese seit vielen Jahren bei Jugendlichen sehr beliebte Aktion hat unsere volle Unterstützung. Alle Beteiligten profitieren davon. Die Jugendlichen können ihr Auto stehen lassen und zum halben Preis Taxi fahren und das Taxigewerbe bekommt zusätzliche Fahrten.“


Fifty-Fifty-Taxi-Tickets lassen Eltern ruhiger schlafen, wenn die Jugendlichen am Wochenende Party machen und erst in den frühen Morgenstunden nach Hause kommen. Wer Taxi-Gutscheine in der Tasche hat, lässt sich nicht von einem Freund, der selber schon ein paar Drinks genossen hat, nach Hause fahren. Die Tickets zum halben Preiswerden ab 15. Februar 2013 und solange der Vorrat reicht in allen Brandenburger Servicecentern der AOK Nordost verkauft. Tickets im Wert von 2 Euro gibt es für 1 Euro und Tickets im Wert von 5 Euro für 2,50 Euro pro Stück. Kaufen kann die Tickets jeder, einlösen können die Tickets Jugendliche im Alter von 16 bis 25 Jahren. Die Taxi-Fahrt muss im Land Brandenburg starten oder enden. Tickets gelten immer freitags und samstags sowie unmittelbar vor und an allen gesetzlichen Feiertagen jeweils von 20 Uhr bis 8 Uhr des Folgetages und in der Silvesternacht von 20 Uhr bis zum 1. Januar 2014 um 12 Uhr. Bei Taxi Ruf bitte auf die Fifty-Fifty-Taxi-Tickets hinweisen.

Nähere Informationen zum Fifty-Fifty-Taxi-Ticket gibt es in den Brandenburger Servicecentern der AOK Nordost sowie im Internet unter www.aok-on.de

Weitere Informationen