Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Die Lausitz auf der EXPO REAL 2012



Die Sonne geht in der Lausitz auf und strahlt über Landesgrenzen hinweg bis nach München

 

Unter dem Motto „Energie & Mobilität – Zukunft in der Lausitz“ präsentiert sich die Energieregion Lausitz mit ihren Mitausstellern vom 8. bis 10. Oktober 2012 auf der EXPO REAL in München. Auf 64.000 m2 kommen rund 37.000 Besucher aus 72 Ländern zur 15. Internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen zusammen. Damit ist sie die größte ihrer Art in Europa.
 
Die Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH präsentiert mit sieben Mitausstellern die Region von Berlin bis Zittau als attraktiven Investitionsstandort. Neben den Regionalen Wachstumskernen Cottbus mit der EGC Entwicklungsgesellschaft Cottbus mbH und der Gebäudewirtschaft Cottbus GmbH, Westlausitz mit den Städten Finsterwalde, Großräschen, Lauchhammer, Senftenberg und Schwarzheide, der Regionale Wachstumskern Spremberg mit der Gemeinde Spreetal sind auch das Centrum für Innovation und Technologie GmbH und die Stadt Forst (Lausitz) auf dem Stand vertreten. Dazu kommt von sächsischer Seite die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH.
 
Investoren und Finanzierer, Projektentwickler und –manager, Berater und Vermittler sowie weitere Interessierte sind herzlichst eingeladen, unseren Gemeinschaftsstand zu besuchen. Es besteht die Möglichkeit, direkt vor Ort Kontakte mit regionalen Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft zu knüpfen und sich über die Vorteile und Schönheit der Lausitz zu informieren.
 
Die Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH hat für den Messeauftritt im Vorfeld, aber auch für die weiterführende Arbeit unserer Partner, einen Immobilienkatalog erstellt. Dieser zeigt eine Auswahl von freien Industrie- und Gewerbeflächen sowie Gebäuden, die für neue Projekte zur Verfügung stehen. Es lohnt sich in die Lausitz zu investieren! Das wollen wir mit unserem Messeauftritt zeigen. Um die Besucher auf unseren Stand aufmerksam zu machen, haben wir uns besondere Highlights einfallen lassen: Ein Eyecatcher setzt das Team Lausitz Dynamics der Hochschule Lausitz in Senftenberg. Sie werden uns mit ihrem Batteriefahrzeug, der LaDy 3, begleiten. Das Fahrzeug hat den ersten Preis bei Europas größtem Energie-Effizienzwettbewerb, dem Shell Eco-marathon Europe in Rotterdam  erzielt und steht auf unserem Stand stellvertretend für Dynamik und Fortschritt. Zudem erleben die Besucher eine Auktion von Grundstückskaufoptionen sowie eine Versteigerung besonders hochwertiger Incentive-Pakete. Tradition darf auch nicht fehlen. In sorbischer (wendischer) Tracht präsentieren sich zwei Damen vom Standpersonal.  
 
Text: Energieregion Lausitz

Weitere Informationen