Schriftgröße: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Newsletter:
 
Brandenburg Vernetzt
VHS
Wunschkenzeichen
Museum OSL

 

Logo Netzwerk Gesunde Kinder

Geoportal klein

banner helpto

 

 

 

 

 

 

 
 

Ausbildung beim Landkreis OSL

Aktuell:

 

Fachkraft für Hygieneüberwachung

 

 

Nachfolgend erhalten Sie einige Informationen zum Ausbildungsberuf des/der Verwaltungsfachangestellten. Beachten Sie bitte, dass es sich hier lediglich um allgemeine Informationen handelt, die keine Ausschreibung darstellen.

 

Als Verwaltungsfachangestellten/-er stehen euch eine Vielzahl von abwechslungsreichen und vielseitigen Aufgaben beim Landkreis Oberspreewald-Lausitz offen. Ob im Bereich Finanzen und innere Verwaltung,  Jugend und Soziales oder Ordnung und Umwelt.

Die theoretische Ausbildung findet am Oberstufenzentrum Elbe-Elster in Elsterwerda statt. Ergänzt wird diese durch den dienstbegleitenden Unterricht durch das Niederlausitzer Studieninstitut Beeskow.

 

Welche Tätigkeiten übernehmen Verwaltungsfachangestellte?

 

  • Bürger und Organisationen beraten
  • Anträge auf Leistungen bearbeiten
  • Bescheide erstellen
  • Verwaltungs- und Organisationsaufgaben erledigen
  • Vorgänge im Haushalts- und Rechnungswesen bearbeiten
  • Aufgaben in der Personalverwaltung übernehmen

 

Welche Inhalte werden mir bei der DBU (dienstbegleitender Unterricht) vermittelt?

 

  • Methodik und Technik der Rechtsanwendung
  • Arbeitsorganisation und bürowirtschaftliche Abläufe, Beschaffung, betriebliche Organisation
  • Kommunalrecht
  • Haushaltswesen
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Kommunikation und Kooperation
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren
  • Sozialrecht

 

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

 

  • mittleren Bildungsabschluss
  • gute bis sehr gute Noten in Mathematik, Deutsch und Politik
  • gegenüber Bürgerinnen und Bürgern aufgeschlossen und zuvorkommend sein
  • zuverlässig und teamfähig sein
  • sorgfältig arbeiten
  • Verantwortung übernehmen
  • Spaß an der Arbeit am Computer haben
  • Freude am Formulieren von Texten und Schreiben von Briefe

 

Einstellungstermin: 1. September

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Abschluss: Verwaltungsfachangestellte/ Verwaltungsfachangestellter

 

 

Hier klicken, um den Flyer "Verwaltungsfachangestellte/r" , den unsere Auszubildenden gestaltet haben, zu öffnen.

 

 

 

Ansprechpartner:

Sachbearbeiterin für Aus- und Fortbildung

Franziska Hoffmann, Tel.: 03573/ 870-1328