Musikschule / Kreisvolkshochschule Oberspreewald-Lausitz

Musikschule / Einrichtungsleitung

Joachim-Gottschalk-Str. 22
01968 Senftenberg

Telefon (03573) 870 - 1561 Zentrale
Telefon (03573) 870 - 1577 Anmeldung
Telefon (03573) 870 - 1563 Schüler- und Lehrerangelegenheiten

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
Homepage: www.musikschule-osl.de
Homepage: www.vhs-osl.de

Öffnungszeiten:
Mo.: 08:00 - 17:30
Di.: 08:00 - 17:00
Mi.: 08:00 - 17:00
Do.: 08:00 - 17:00
Fr.: 08:00 - 12:00

sowie nach Absprache.

Zur Musikerziehung der Musikschule Musik braucht Qualität, die in der komunalen Musikschule geboten wird. Unterrichtet wird in allen Altersgruppen durch qualifizierte Lehrkräfte nach Lehrplänen des Verbandes deutscher Musikschulen ohne Zeitzwang im klassischen wie im Rock-Pop-Bereich.

 

Ergänzungsfächer zu umfassender musikalischer Ausbildung sind kostenlos. Die Fachräume sind auch in den Zweigstellen gut ausgerüstet. Kostengünstige Leihinstrumente stehen zur Verfügung.

Eine den Verhältnissen unserer Region angepasste Gebührensatzung ermöglicht Ermäßigungen. Musikerziehung fördert die Ausprägung persönlichkeitsbildender Werte wie z. B. Fleiß, Zuverlässigkeit, Teamgeist, Ausdauer, Willensstärke und Zielstrebigkeit.

 

Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren vermittelt in spielerischer Weise erste Erfahrungen mit Musik.

- hören - beschreiben - wiedererkennen - selber machen -

Singen und Musizieren mit einfachen Schlaginstrumenten. Noch kein Notenlernen in den zwei Vorschuljahren.

 

Lieder und Tänze kennen und lieben lernen und schon etwas wissen von Musikinstrumenten, die man vielleicht mit Beginn des Schulunterrichtes erlernen möchte.


Aktuelle Meldungen

Musikschule: Der Unterricht an der Musikschule ist eingeschränkt wieder angelaufen.

(12. 05. 2020)

Ab dem 12.Mai findet der Instrumentalunterricht im Einzelunterricht und Kleingruppen wie gewohnt statt.

 

Der Unterricht im Fach Gesang sowie die musikalische Früherziehung und Ensembleproben (Chor, Orchester, Musical) sind weiterhin untersagt!

 

Bitte beachten Sie die im Eingangsbereich ausgehängte Hygienekonzeption der Musikschule!

 

 

Umwelt schützen - Papier sparen

Um ein einziges Blatt DIN-A4-Papier zu produzieren, werden zehn Liter (10!) Wasser verbraucht.
 

Als Teil des Landkreises Oberspreewald-Lausitz treten wir proaktiv und konsequent für den Schutz unserer Umwelt ein.

 

Bitte helfen Sie mit und bestätigen Sie bei Ihrer nächsten Kursanmeldung, dass Sie die Rechnungslegung & Kommunikation per E-Mail genehmigen.

 

"Damit unsere Heimat l(i)ebenswert bleibt."

 

DANKE

 

Ihre
Kreisvolkshochschule Oberspreewald-Lausitz


Leiter der Kreisvolkshochschule/Musikschule

 

Foto zur Meldung: Umwelt schützen - Papier sparen
Foto: Umwelt schützen - Papier sparen


Fotoalben


 
Schrift:
A A A