Sorben und/oder Wenden?!

In Brandenburg werden für die Niedersorben die Begriffe Sorben/Wenden gleichrangig verwendet. Sie bezeichnen somit dieselbe Volksgruppe. Während der Begriff Sorben vom sorbischen „Serby“ stammt, ist der ältere Begriff Wenden auf die römische Geschichtsschreibung zurück zu führen. Da sich, aus historischen Gründen, einige Niedersorben eher als Wenden bezeichnen, werden beide Begriffe verwendet.