Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 
 

Karneval für Menschen mit Behinderungen und Freund*innen

Bereits seit 30 Jahren initiiert der Landkreis Oberspreewald-Lausitz gemeinsam mit dem Großräschener Carnevals Club e. V. (GCC) jährlich den Karneval für Menschen mit und ohne Behinderung. Einst ins Leben gerufen wurde dieser von der Behinderten- und Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, Carola Wolschke. Eine Idee, die bei allen Beteiligten ankam – und bis heute angenommen wird. Waren es zu Anfangszeiten bereits 150 Gäste, so zählen die Veranstalter mittlerweile doppelt so viele Karneval-Fans aus dem gesamten Kreisgebiet.

 

 
GCCDer Mal- und Fotowettbewerb „30 Jahre Karneval für Menschen mit Behinderungen und Freund*innen“ ist abgeschlossen

Eine gemeinsame Aktion der AG Behindertenhilfe, des Großräschener Carneval Club e. V. „Rot-Weiß“ und des Landkreises OSL

 

Es nahmen 27 Personen teil und haben wundervolle Bilder und Fotografien bei uns eingereicht, davon 15 gemalte Kunstwerke, 6 Fotos und 2 Fotocollagen.

Der älteste Teilnehmer ist 92 Jahre und die jüngste Teilnehmerin ist 4 Jahre alt.

 

Auf Grund der aktuellen Situation konnte die Jury nicht wie geplant zur Auslosung der Kunstwerke zusammenkommen, um die Gewinner*innen auszuwählen. Deshalb und vor allem wegen der beeindruckenden Kunstwerke wollten wir allen Teilnehmenden des Mal- und Fotowettbewerbes Preise zukommen lassen. Dank einer weiteren Spende der Spreewelten GmbH Spreeweltenbad Lübbenau/Spreewald wurde uns dies auch ermöglicht. Alle Teilnehmenden erhalten somit eine Urkunde, einen Karnevalsorden vom GCC „Rot-Weiß“ und eine Tageskarte für das Spreeweltenbad in Lübbenau/Spreewald.

Da das Museum in Senftenberg geschlossen ist, können die Kunstwerke leider nicht wie geplant, dort ausgestellt werden. Daher findet auch keine Ausstellungseröffnung statt.

 

Dafür werden die Bilder hier auf der Internetseite der Kreisverwaltung des Landkreises OSL präsentiert.

 

Die Übergabe der Preise an die Teilnehmenden wird über dem Postweg erfolgen. Wegen der Corona-Pandemie ist es leider nicht möglich die Preisübergabe persönlich vorzunehmen.

 
AG Behindertenhilfe
GCC e. V. „Rot-Weiß“
Büro für Behinderten- und Gleichstellungsfragen des Landkreises OSL

 

Das sind die Teilnehmenden mit ihren Kunstwerken:

 

1 Karsten Rasche

Karsten Rasch

Langjähriger Teilnehmer des Karnevals.


2-Thomas Schöne.jpg

Thomas Schöne 

„Wahre Freundschaft"


3-1 Günter Georgi

Günter Georgi -  92 Jahre 

G. Georgi wurde 1928 im kleinen Ort Särchen (heute Annahütte) geboren und lebte von 1932 bis 1958 in Senftenberg.


4 Mike Cegielski

Mike Cegielski - 49 Jahre

 „Das Bild ist mit Acryl-Farben auf Leinwand gemalt. Was verbindet das Bild mit Karneval? – Schönes Kostüm als Schmetterling“


5 Melanie Becker

Melanie Becker - 29 Jahre 

„Hier sehen Sie einen als Harlekin verkleideten Teenager, der in dem Konfettiregen dem Tanz, Musik und Spaß fröhnt. Mit Karneval verbinde ich in erster Linie Spaß, gute Stimmung und natürlich Konfettiregen, was man immer sehr gut bei den Karnevalsumzügen sieht, weswegen ich mich für dieses Motiv entschied.“


6 Denise Hollnick

Denise Hollnick - 33 Jahre 

„Mein Bild zeigt einen verkleideten Jungen als Katze. Der den Karneval sehr geniest mit guter Laune und im Rhythmus der Musik am Tanzen ist. Trotz kleiner Kratzer am Bauch, was ihn nicht groß stört.“


7 Max Sommer

Max Sommer - 18 Jahre


8 Gaby Kossack

Gaby Kossack - 58 Jahre 

„Dieses Bild „Der Clown“ sagt eigentlich alles! Es verbindet den Karneval mit Spaß, Freude, Vergnügen, gute Laune usw. Da vergisst man die alltäglichen Sorgen und Probleme und kann mal so richtig abschalten.“


9 Cindy Obereich

Cindy Obereich - 16 Jahre 

„Ich habe zu Hause zwei Katzen, mit denen ich immer kuschele. Mir gefällt sehr ein solches Katzenkostüm.“ 

Bild mit Malkreide gemalt

 


10 Samanta Strangfeld

Samanta Strangfeld - 16 Jahre

 

„Ich möchte gern mal zum Fasching als Katze gehen. Meine Oma hat eine Katze, die ich sehr mag.“

 

Bild mit Malkreide gemalt


11 Paul Kühnert

Paul Kühnert - 16 Jahre

„Ich liebe es, beim Fasching zu tanzen. Auf dem Bild habe ich mich gemalt. Ich trage eine Maske, damit keiner sieht, wer ich bin.“


12 Jannek Arndt

Jannek Arndt - 15 Jahre

„Ich liebe es, beim Fasching zu tanzen. Auf dem Bild habe ich mich gemalt. Ich trage eine Maske, damit keiner sieht, wer ich bin.“


13-1 Larissa Müller

13 Larissa Müller

Larissa Müller - 10 Jahre 

„Ich habe diese Maske gebastelt, weil ich gern verschiedene Materialien, besonders Müll / Reste verwende. Die Maske wurde von mir „Fantastisches Müllmonster“ genannt. Ich werde die Maske zum Fasching tragen, damit mich keiner erkennt.“


 

14-1 Elisa Müller

14 Elisa Müller

Elisa Müller - 12 Jahre

„Ich habe die Maske so gestaltet, weil ich gerne am Meer bin. Zum Fasching habe ich mich auch mal als Meerjungfrau verkleidet. Ich habe viele Jahre im Karnevalsverein mitgetanzt.“


15 Hannes Wittig

Hannes Wittig - 16 Jahre

"Motto „Unseres Schulfaschings: „(T)Raumschiff Franziskus“ willkommen in der Welt der Außerirdischen / um mit den Außerirdischen Kontakt aufzunehmen, habe ich meinen selbst gebastelten Astronautenhelm aufgesetzt – gleich düse ich ins Weltall!!!"


16 Timea Mende

Timea Mende - 11 Jahre

"Timea liebt den Karneval, ist selber seit sie 5 Jahre alt ist, in der Funkengarde des Calauer Carnevalsvereins. Auf dem Bild hat sie ihre eigenen Hörgeräte gemalt verbunden mit viel Karneval."


17 Jens Kraus

Jens Kraus - 42 Jahre

"Ich habe meine Gruppenleiterin in der Werkstatt Frau Meusel mit mir zusammen beim Fasching gemalt."


18 Tino Jörke

Tino Jörke - 44 Jahre (nicht selbst im Bild)

"Das ist ein fröhlicher Schnappschuss vom letzten Fasching."


19 Stephanie Domaschke

Stephanie Domachke - 45 Jahre

"Ich mal sehr gern. Dieses Motiv ist mir sofort eingefallen. Die lustige Biene hat gute Laune."


20 Anika Römer

Anika Römer - 37 Jahre

"Ich habe einen lustigen Harlekin gemalt."


21 Kerstin Wernecke

Kerstin Wernecke - 53 Jahre 

"Auf meinem Bild ist Fasching. Ich tanze. Ich höre gern Musik."


22 Hiba Clara Boutiche

Hiba Clara Boutiche - 4 Jahre

"Das Bild zeigt ganz viel Liebe. An Karneval freuen sich alle lieben sich. Die Menschen sind verkleidet und lustig. Es gibt tolle Musik, viele Süßigkeiten und überall fliegen Luftballons und Konfetti durch die Luft, manchmal auch Raketen. Der Karneval ist bunt wie ein Regenbogen."


23 - Diakonie Libera Christophorus Heim

Diakonie Libera Christophorus-Heim, Wohngruppe Ortrand: Christian Schulze - 35 Jahre
Bärbel Günther - 62 Jahre
Thomas Müller
Olaf George
Frank Matthias – 59 Jahre

Gemeinsam gestaltete Foto-Collage: "Zum Karneval / Fasching gehören für uns immer Pfannkuchen. Selbstbemachte schmecken da am besten. Bei der Zubereitung hatten wir riesigen Spaß und geschmeckt hat es im Anschluss auch. Das war ein toller Tag."