Sonnenblumen
Hintergrund Foto erstellt von natanaelginting - de.freepik.com
(c)spreewald.de/Lena Tschuikow
 

Erfahrungsaustausch beim Ausbildungswochenende der Katastrophenschutzeinheiten


Bild zur Meldung: Austauschrunde mit den SEG-Fü aus den Landkreisen Elbe-Elster, Oder Spree und Oberspreewald-Lausitz und Landrat Siegurd Heinze (Bild: Toni Werner)



An diesem Wochenende führte die SEG Fernmelde/Logistik ihr jährliches Ausbildungslager im Ferienzentrum Friedrichsfelde bei Calau durch.

 

Siegurd Heinze, Landrat des Landkreises Oberspreewald-Lausitz, hat das Ausbildungswochenende ebenfalls genutzt und sich mit den Mitgliedern der Einsatzgruppen unter anderem zu den Themen Digitalfunk und Ausfallsicherheit bzw. reibungslose Kommunikation im Falle eines Netzausfalls ausgetauscht. Auf dieses Themengebiet ist die Schnelleinsatzgruppe Fernmelde/Logistik spezialisiert und so konnten verschiedene Alternativen zur Kommunikation im Katastrophenfall erläutert und die Technik präsentiert werden.

 

Auch weitere Katastrophenschutzeinheiten des Landkreises und darüber hinaus nutzten das Ausbildungslager zum gemeinsamen Üben mit der modernen Technik und zum Erfahrungsaustausch. Unter anderem erfolgte ein Austausch mit dem stellvertretenden Kreisbrandmeister André Dreßler, dem Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Calau e.V., der SEG Führungsunterstützung (SEG-Fü) aus den Landkreisen Elbe-Elster und Oder-Spree, dem THW Ortsverband Senftenberg und Amateurfunkern, die beim Ausbildungswochenende dabei gewesen.

 

Austauschrunde mit den SEG-Fü aus den Landkreisen Elbe-Elster, Oder Spree und Oberspreewald-Lausitz und Landrat Siegurd Heinze (Bild: Toni Werner)Bild: Austauschrunde mit den SEG-Fü aus den Landkreisen Elbe-Elster, Oder Spree und Oberspreewald-Lausitz und Landrat Siegurd Heinze (Bild: Toni Werner)

 

Amateurfunk (Bild: Toni Werner)Bild: Amateurfunk (Bild: Toni Werner)

Weitere Informationen