Platzhalter
 

Bombenentschärfung: Vollsperrung am kommenden Sonntag

22. 10. 2020

Die Autobahn A 13 und die parallel verlaufende Landesstraße L 55 werden am kommenden Sonntag (25.10. 2020) im Bereich der BASF Schwarzheide für den Verkehr vollgesperrt.  Grund dafür ist eine Bombenentschärfung.

 

Die A 13 wird zwischen den Anschlussstellen Klettwitz und Ruhland gesperrt. Der Verkehr in Richtung Berlin wird an der Anschlussstelle Ruhland abgeleitet und über die Bundesstraße B 169 Richtung Senftenberg und weiter über Hörlitz und die L 60 bis zur Anschlussstelle Klettwitz geführt. In Richtung Dresden führt die Umleitung von der Anschlussstelle Klettwitz über die L 60, die B 169 und die L 63 Richtung Lauchhammer bis zur Anschlussstelle Ortrand. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

 

Die Sperrstrecke auf der L 55 reicht vom Kreisverkehr Schwarzheide, Schipkauer Straße und dem Abzweig Schipkau.  

 

Eingerichtet werden die Sperrungen ab 7:15 Uhr und können bis zu sechs Stunden dauern.

 

Informationen zu allen Baustellen im Land finden Sie kurzgefasst im Baustellen-informationssystem des Landesbetriebs: https://www.ls.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.278688.de

 

 

 

Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

 

Steffen Streu

Pressesprecher

 

Lindenallee 51

15366 Hoppegarten

 

03342 249 1098

0171 566 31 28

https://www.ls.brandenburg.de

 

 

 
 
Schrift:
A A A