Sonnenblumen
Hintergrund Foto erstellt von natanaelginting - de.freepik.com
(c)spreewald.de/Lena Tschuikow
 

Bauvorhaben - Deckensanierung Kreisverkehr Groß Klessow (25.07. – 05.08.2022)



Das Bau- und Hauptamt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz informiert, dass der Landkreis Oberspreewald-Lausitz vom 25.07. bis 05.08.2022 den Kreisverkehr Groß Klessow auf der Kreisstraße K 6636 unter Vollsperrung saniert. 

 

Dadurch wird es in diesem Zeitraum zu Verkehrseinschränkungen auf der K 6636 zwischen der Autobahnanschlussstelle A 13 Kittlitz und dem Industrie- und Gewerbegebiet „Am Spreewalddreieck“ kommen.

Die Umleitungsstrecke für den LKW Verkehr zum Industrie- und Gewerbegebiet „Am Spreewalddreieck“ wird über die Autobahnanschlussstelle A 15 Boblitz führen. Die Umleitung wird auch auf der Autobahn ausgeschildert.

Die LNG Tankstelle und das Lager der DPD sind weiter über die Autobahnanschlussstelle A 13 Kittlitz erreichbar.

Die Umleitungsstrecke für den PKW Verkehr erfolgt über Klein Klessow.

Übersichtskarte der Sanierung und der Umleitungen für PKW und LKW: https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1UwGRwtKWk67utsmIxaZib_VlzCP6cHE&usp=sharing 

Aufgrund der hohen Verkehrsbelastung durch den Schwerlastverkehr ist der Kreisverkehr vor Groß Klessow, bei Lübbenau in den vergangenen Jahren stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Der vergangene Winter hatte ebenfalls dazu beigetragen, dass sich Schlaglöcher gebildet haben. Daher der Straßenabschnitt sich in keinem guten Zustand befindet, bedarf es regelmäßiger Reparaturen durch die Straßenmeisterei. Die Schäden wurden vorrübergehend mittels Kaltmischgut ausgebessert. Eine solche Reparatur besteht bei der hohen Verkehrsbelastung nur für eine relativ kurze Dauer.

Im Rahmen der Kreisstraßenunterhaltung wurde aus diesem Grund für das Jahr 2022 die Sanierung des Kreisverkehres vorgesehen. Diese Deckensanierung wird nun im Juli und August 2022 umgesetzt.


Weitere Informationen und Einblicke aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz und der Kreisverwaltung:
Insta @landkreis.osl
FB @lkoberspreewaldlausitz

Weitere Informationen