Hintergrund Foto erstellt von natanaelginting - de.freepik.com
Fest der Kulturen
Banner Kreiserntefest 2022
(c)spreewald.de/Lena Tschuikow
 

Die Sieger des 24. Kreisausscheides „Sicherer Schulweg mit Siggi Sicher“


Bild zur Meldung: Die Sieger des 24. Kreisausscheides „Sicherer Schulweg mit Siggi Sicher“



Am 15.06.2022 übergab Siggi Sicher den Pokal an die Siegerschule des 24. Kreisausscheides. Den Wanderpokal erkämpften die vier Schüler*innen der Grundschule Blauer Planet und damit ging der Sieg nach Annahütte. Den zweiten Platz sicherte sich die Gartenschule Lauchhammer und der dritte Platz ging an die Grundschule Am Schloss aus Großkmehlen.

 

Die vier Schüler*innen der Siegerschule werden den Landkreis Oberspreewald-Lausitz beim Landeswettbewerb „Bester Radfahrer / Beste Radfahrerin des Landes Brandenburg“ vertreten.

 

Preisträger und Preisträgerinnen

Bild: Die drei platzierten Mannschaften der Grundschule Blauer Planet aus Annahütte, Gartenschule Lauchhammer und Grundschule Am Schloss aus Großkmehlen beim 24. Kreisausscheid „Sicherer Schulweg mit Siggi Sicher“. (Bild: Stadt Calau / Jan Hornhauer)

 

 

Landrat Siegurd Heinze, Schirmherr des Kreisausscheides, hat gemeinsam mit dem Präsidenten der Landesverkehrswacht Brandenburg e.V., Herrn Jörg Vogelsänger den 24. Kreisausscheid in Calau eröffnet.

 

 

Landrat Siegurd Heinze

Bild: Werner Suchner, Bürgermeister der Stadt Calau, Christiane Zeiger, Schulleiterin der Grundschule Carl Anwandter, Jörg Vogelsänger, Präsident der Landesverkehrswacht Brandenburg e.V. und Siegurd Heinze, Landrat des Landkreises Oberspreewald-Lausitz haben den 24. Kreisausscheid „Sicherer Schulweg mit Siggi Sicher“ in Calau eröffnet (v.l.n.r.). (Bild: Landkreis OSL / Nora Bielitz)

 

 

Ausgerichtet wurde der Kreisausscheid „Sicherer Schulweg mit Siggi Sicher“ vom Sieger des "Vorjahres" (2018/2019), der Grundschule Carl Anwandter in Calau.

Die besten 12 Schulen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz haben sich durch das gute Abschneiden in den theoretischen Fahrradprüfungen für die Teilnahme am Kreisausscheid qualifiziert und sind mit jeweils vier Schüler*innen zum Wettstreit in Calau angetreten.

 

In insgesamt fünf Disziplinen - einem Ja-/ Nein- Quiz, einem Verkehrsquiz, dem Fahrradparcours, dem langsamen Fahren und beim Fahren im öffentlichen Verkehrsraum - mussten die Kinder ihr erworbenes Wissen unter Beweis stellen.

 

Organisiert wird der Ausscheid von der Kreisverkehrswacht Oberspreewald-Lausitz e.V.

 

 

Kinder mit Fahrrädern

Bild: Disziplin „Langsames Fahren“ beim 24. Kreisausscheid der Verkehrswacht Oberspreewald-Lausitz e.V. (Bild: Landkreis OSL / Nora Bielitz)

 

 

Videobericht zum 24. Kreisausscheid: https://youtu.be/uQSjKVCeIss

Weitere Informationen