VHS zurück mit spannenden Angeboten – vom Sprachkurs bis zum Nachholen des Schulabschlusses


Bild zur Meldung: Foto: Die Volkshochschule OSL bietet an ihren Standorten in Senftenberg, wie hier am Hauptstandort in der Marianne-Seidel-Förderschule, sowie in Lübbenau/Spreewald, Vetschau/Spreewald, Altdöbern und Calau mittlerweile wieder vollumfänglich spannende Kurse an. Infos: www.vhs-osl.de (Foto: VHS OSL)



Nachdem auch in der Volkshochschule des Landkreises Oberspreewald-Lausitz über Monate hinweg der Betrieb nur eingeschränkt möglich war, können mittlerweile wieder alle geplanten Kurse realisiert und regulär belegt werden.

 

Interessierte haben derzeit unter anderem die Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse für den Sommerurlaub aufzufrischen oder zu erlernen, wie die Urlaubserinnerungen in ein Fotobuch verwandelt werden, das Eindruck hinterlässt. Das Sprachkursangebot reicht von Englisch bis hin zu Dänisch, Spanisch und Italienisch für Touristen und richtet sich vom Anfänger bis hin zum Fortgeschrittenen. „In einzelnen Kursen sind noch Plätze frei – nachfragen lohnt sich“, erklärt Antje Ignatz, zuständig für die Kursverwaltung.

 

Zeitnah startet an der VHS zudem erneut der Abendlehrgang zum nachträglichen Erwerb des Schulabschlusses der 9. Klasse. Erwachsene und volljährige Jugendliche, die den Abschluss nachholen möchten, haben in Senftenberg ab dem 9. August wieder die Möglichkeit dazu. Der Kurs beinhaltet 17 Unterrichtsstunden und ist gebührenfrei.

 

Das Angebot der VHS umfasst die Bereiche Gesellschaft, Politik und Umwelt, Kultur und Gestalten, Gesundheit, Sprachen, Beruf und EDV, Grundbildung, Schulabschlüsse und Integration. Die meisten Kurse finden in kleinen Gruppe von durchschnittlich acht Teilnehmenden in den Räumlichkeiten in der Marianne-Seidel-Förderschule in der Joachim-Gottschalk-Straße 17 in Senftenberg, in verschiedenen Außenstellen in der Kreisstadt sowie in Lübbenau/Spreewald, Vetschau/Spreewald, Altdöbern und Calau statt. Einige Kurse, wie beispielsweise der im August beginnende Kettensägenführerschein, weisen einen Theorie- und Praxisteil auf und werden jeweils in den Kursräumen als auch im Freien absolviert.

 

Einer Übersicht aller Kurse gibt es auf www.vhs-osl.de. Bei Fragen steht das Team der VHS OSL gern bereit: (03573) 870-1571 oder per E-Mail an .

Weitere Informationen