Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Unterwegs in OSL: Landpartie der Senioren führte nach Lauchhammer


Bild zur Meldung: Foto: Gingen der Geschichte des Kunstgusses in Lauchhammer auf den Grund: Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 20. Landpartie der Senioren des Kreisseniorenrates. (Foto: Franziska Dinter)



20 Jahre „Landpartie der Senioren“ im Landkreis OSL: Seit 1999 lädt der Kreisseniorenrat unter dieser Überschrift einmal im Jahr Frauen und Männer aus dem gesamten Landkreis zu verschiedenen interessanten Orten und Ausflugszielen ein, um die Heimat besser kennenzulernen, gemeinsam Zeit zu verbringen und sich zu aktuellen Entwicklungen auszutauschen.

 

Am Donnerstag (05.09.2019) führte der Weg nach Lauchhammer. Rund 20 Personen nahmen an der Besichtigung des Kunstgusses und des Kunstgussmuseums in Lauchhammer teil. Vor Ort konnten sie sich über die fast 300-jährige interessante und wechselvolle Geschichte des Kunstgusses in Lauchhammer informieren und in der Gießerei den Beschäftigten bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Den Abschluss bildete ein Mittagessen im Wequa-Hotel in Lauchhammer.

 

Initiator der Landpartie der Senioren ist der Kreisseniorenrat OSL unter Vorsitz von Bärbel Kratzer aus Senftenberg in Zusammenarbeit mit der Beauftragen für Seniorenarbeit der Kreisverwaltung OSL, Eva-Maria Dinter. Die Einladungen zu der Veranstaltung gehen den jeweiligen Seniorenbeiräten der Kommunen zu.

 

In der Vergangenheit besuchten die Seniorinnen und Senioren unter anderem das Freilandmuseum in Lübbenau/Spreewald und die IBA-Terrassen am Großräschener See. Auch eine Fahrt mit der Seeschlange im Lausitzer Seenland stand bereits auf dem Plan. Teilweise bis zu 50 Personen nehmen an den Terminen teil. 

 

 

 

 

Weitere Informationen