Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Nachfolger an der Spitze des AEV gewählt


Bild zur Meldung: Nachfolger an der Spitze des AEV gewählt



AEV-Verbandsversammlung votierte für Dr. Bernd Dutschmann

 

Dr. Bernd Frosch, der seit 2006 erfolgreich die Geschicke des Abfallentsorgungs-verbandes „Schwarze Elster" (AEV) leitet, geht Ende Februar 2016 in seinen wohl-verdienten Ruhestand. In seine Fußstapfen tritt ab 1. März 2016 Dr. Bernd Dutsch-mann, der im Rahmen der Verbandsversammlung im September 2015 zum neuen Verbandsvorsteher gewählt wurde.

 

Vorausgegangen war ein umfangreiches Auswahlverfahren mit einer deutschlandweiten Ausschreibung der Stelle, bei der es neun Bewerber gab. Vier davon wurden laut dem Vorsitzenden der AEV-Verbandsversammlung, OSL-Landrat Siegurd Heinze, zum Bewer-bungsgespräch eingeladen. Im Ergebnis der Bestenauslese fiel die Wahl eindeutig auf Dr. Bernd Dutschmann, der von den Mitgliedern der Verbandsversammlung öffentlich und einstimmig gewählt wurde.

 

„Ich freue mich sehr über das Ergebnis und meine neue Aufgabe als Verbandsvorsteher. In den nächsten Jahren warten viele Herausforderungen auf den AEV, wie zum Beispiel die Einführung der Biotonne, die es zu meistern gilt", sagte der 53-jährige promovierte Chemiker kurz nach der Wahl. Der gebürtige Wittichenauer ist bereits seit Juli 2014 als Leiter der MBA in Freienhufen beim AEV tätig und kann auf Erfahrungen aus seiner 20-jährigen Tätigkeit in der privaten Abfallwirtschaft zurückblicken.

 

PRESSEMITTEILUNG:

Abfallentsorgungsverband "Schwarze Elster"

Hüttenstr. 1c, 01979 Lauchhammer

Lauchhammer, 05.10.2015 Tel.: 0 35 74/ 46 77 0

Fax: 0 35 74/ 46 77 201

Internet: www.schwarze-elster.de

 

Weitere Informationen