Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Rückschau auf die 21. Brandenburger Landpartie - Bereich Landwirtschaft informiert


Bild zur Meldung: Rückschau auf die 21. Brandenburger Landpartie - Bereich Landwirtschaft informiert



 

 

Bei schönstem Sonnenschein eröffnete die Lindenfeld GbR Wobar am vergangenen Sonnabend die Landpartie im Landkreis Oberspreewald-Lausitz am Weinberg der IBA Terassen. Herr Wobar stellte den Betrieb vor und ging besonders auf den Weinbau ein, der eine Besonderheit der landwirtschaftlichen Produktion darstellt.

 

Nachdem Landrat Siegurd Heinze ein Grußwort an die Eheleute Wobar und die Gäste gerichtet hatte, wurden die weiteren Teilnehmer an der Landpartie aus Oberspreewald-Lausitz vorgestellt. Der Bürgermeister von Großräschen Herr Zenker erläuterte die Bedeutung der Landwirtschaft für die Region und stellte den Bezug zum Stadtwappen her.

 

Im Anschluss begrüßte auch Frau Lorenz, die Geschäftsführerin des Bauernverbandes Südbrandenburg die Gäste der Landpartie. In eindringlichen Worten erläuterte sie die Funktion der Landwirtschaft, die neben der Produktion von Nahrungsmitteln, Rohstoffen und grüner Energie auch in der Landschaftspflege und der Erhaltung der Kulturlandschaft liegt.

 

Danach ließ Herr Wobar Tatsachen sprechen und erklärte den Weinanbau an den Reben selbst.

 

So konnten die Besucher die Unterschiede der einzelnen Rebsorten nachvollziehen und Informationen zu den Ansprüchen der Pflanzen an den Boden und die Pflege erhalten. Es wurde auch deutlich, dass die Arbeit im Weinberg nicht nur viel Wissen sondern auch einen hohen körperlichen Einsatz erfordert, denn nicht in jedem Fall kann Technik eingesetzt werden.

Der Erfolg dieser Bemühungen kann für die Sorten Solaris und Pinot in Flaschen abgefüllt an den IBA Terassen verkostet werden.

 

Auch die anderen Teilnehmer der Landpartie verzeichneten regen Zulauf auf ihren Höfen und die Gäste wurden nicht enttäuscht. Die Betriebe hatten mit viel Einsatz so manches vorbereitet. Dazu zählten u.a. ein Ferkelrennen auf dem Angerhof Bischdorf, das 1. Peickwitzer Traktortreffen auf Domin´s Hof und eine breite Palette landwirtschaftlicher Produkte aus der Region im Hofladen von Frank Trogisch aus Muckwar.

 

Wer die Landpartie 2015 verpasst hat, kann sich das 2. Juniwochenende 2016 für den Besuch auf dem Lande vormerken.

 

Bärbel Hertam,

Sachgebiet Landwirtschaft

 

 

Weitere Informationen