Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

„Vorhang auf“ für die 22. Brandenburgische Seniorenwoche



 

Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Brandenburgischen Seniorenwoche. In der Zeit vom 7. bis 14. Juni 2015 finden

unter dem Motto „Für ein lebenswertes Brandenburg – sicher und geborgen“ in mehreren Kommunen zwischen Ortrand und Lübbenau speziell auf ältere Bürgerinnen und Bürger zugeschnittene Veranstaltungen statt. Das ausführliche Programm kann auf der Startseite des Internetauftritts des Landkreises unter www.osl-online.de nachgelesen werden.

 

Auch zur zentralen Eröffnungsveranstaltung des Landkreises am Montag, dem 8. Juni 2015, um 15 Uhr in der Wendischen Kirche in Senftenberg sind Interessierte jeden Alters recht herzlich eingeladen. „Der Eintritt ist wie immer frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich“ erklärt Eva-Maria Dinter, Beauftragte für Seniorenarbeit beim Landkreis Oberspreewald-Lausitz. Ein besonderer Höhepunkt ist wohl auch in diesem Jahr die Auszeichnung von Seniorinnen und Senioren, welche sich besonders aktiv für ältere Menschen einsetzen oder sich in den verschiedenen kommunalen Seniorenbeiräten engagieren. Vor Ort besteht zudem die Möglichkeit, mit dem ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten Dr. Jürgen Störmer, Landrat Siegurd Heinze oder Vertretern der Stadt Senftenberg in Kontakt zu treten. Für den nötigen musikalischen Rahmen sorgen Auftritte der Kreismusikschule des Landkreises. Zum Ende der Veranstaltung hin können sich die Gäste dann noch einmal auf gelungene Unterhaltung freuen: Der Theaterjugendclub 60 + des Theaters Neue Bühne Senftenberg zeigt auf der Bühne Ausschnitte aus seinem Stück „Stationen“.