Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Aktueller Stand Baufortschritt Kreisstraße 6630 und 6603



Seit dem 30. Juni 2014 werden am Brückenbauwerk im Zuge der Kreisstraße 6630 in Kittlitz Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Straßensperrung ist für die Dauer von sechs Wochen eingeplant. „Die Arbeiten an der Brücke im Zuge der K 6630 in Kittlitz liegen voll im Zeitplan“, heißt es seitens des Straßenbaulastträgers, dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz.

 

Auch die seit dem 16. Juni 2014 laufenden Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk der Kreisstraße K 6603 zwischen der Ortslage Lipsa und der Landesgrenze zum Freistaat Sachsen in Richtung Zeisholz schreiten planmäßig voran. Bislang wurde der alte Überbau entfernt sowie eine neue Abdichtung und neuer Gußasphalt aufgebracht. Auf Grund der Seitenkappen, die nach statischen Berechnungen stärker verankert werden müssen als zunächst geplant, kann zwischenzeitlich nicht an der Brücke gearbeitet werden. Sobald das bestellte Anker-Material eintrifft, geht es jedoch weiter. Trotz der Verzögerung werde man voraussichtlich eine Woche eher die Straße wieder freigeben können: „Der avisierte Fertigstellungstermin ist der 22. August 2014“, erklärt Ralf Herrmann, Sachgebietsleiter der Kreisstraßenmeisterei.

 

Weitere Informationen