In den Ruhestand verabschiedet – Personalwechsel bei der VG OSL


Bild zur Meldung: In den Ruhestand verabschiedet – Personalwechsel bei der VG OSL



Nach 15 Jahren Tätigkeit als Kaufmännische Leiterin bei der Verkehrsgesellschaft Oberspreewald-Lausitz mbH wurde Gabriele Müller aus Staupitz (Elbe-Elster) dieser Tage in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Zum Abschied im Kreis der Belegschaft, welche aktuell elf Frauen und Männer umfasst, kamen auch die Erste Beigeordnete Grit Klug sowie Landrat Siegurd Heinze. „Es war eine wunderschöne Zeit und eine gute Zusammenarbeit unter den Kollegen, dennoch freue ich mich jetzt auch auf den Ruhestand“, verriet die 65-Jährige, welche für die bevorstehende freie Zeit bereits allerhand Aktivitäten ins Auge gefasst hat. Für die Nachfolge ist derweil bereits gesorgt: Die kaufmännische Leitung übernimmt nunmehr der 31-Jährige Roberto Guth aus Senftenberg, welcher sich bereits seit Anfang des Jahres einarbeiten konnte.

 

Bild:

Zur Verabschiedung gab es einen Schokoladen-Bus: Landrat Siegurd Heinze (l.), Erste Beigeordnete Grit Klug (2.v.l.) und der Geschäftsführer der VG OSL, Gregor Niessen (r.) dankten Gabriele Müller für die geleistete Arbeit und übermittelten beste Wünsche für den bevorstehenden Ruhestand.

 

 

Weitere Informationen