Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Europa- und Kommunalwahl 2014: Ergebnisse können auf mehreren Wegen nachverfolgt werden



 

Wer die vorläufigen Ergebnisse der Europa- und Kommunalwahlen am kommenden Sonntag, den 25. Mai gerne „live“ mit verfolgen möchte, hat die Möglichkeit, aus verschiedenen Varianten zu wählen.

 

Ab 18 Uhr besteht die Gelegenheit, die Zwischenergebnisse beider Wahlen auf Leinwand nachzuvollziehen. Bürgerinnen und Bürger als auch die Kandidaten sind von der Kreiswahlleiterin und ihrem Team herzlich zur öffentlichen Präsentation in das Landratsamt in Senftenberg, Dubinaweg 1, Haus 1, 2. Obergeschoss, eingeladen. Vom Eingang auf der Rückseite des Gebäudes lässt sich der Präsentationsraum per Fahrstuhl bequem erreichen. Der Weg im Inneren des Gebäudes ist ausgeschildert.

 

Auch von zu Hause aus kann herausgefunden werden, wer die Nase vorne hat: Unter dem Menüpunkt „Wahlen“ auf der Internetseite www.osl-online.de des Landkreises können alle vorläufigen Zwischenergebnisse recherchiert werden. An derselben Stelle wird zeitnah auch das vorläufige Endergebnis der Wahlen veröffentlicht.

 

Wer es gerne „mobil“ mag, dem bietet die App „Wahlportal“ eine gute Alternative. Die kostenlose Anwendung ermöglicht Smartphone-Besitzern den Zugriff auf die mobilen Wahlergebnisseiten aller deutschen Gemeinden, Städte und Kreise, die die Wahlauswertungssoftware PC-Wahl nutzen. Informationen zu den Resultaten der Bürgermeisterwahlen sowie der Gemeinde- und Stadtratsmitglieder werden zudem in der Regel auf den Internetseiten der jeweiligen Gemeinden dargestellt.

 

Hinweis für Pressevertreter: Bei Anfragen steht Ihnen Sarah Werner unter den bekannten Kontaktdaten (Tel. 03573/870-1003; pressestelle@osl-online.de) am Wahltag gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen