Tag der offenen Tür am Oberstufenzentrum Lausitz am 22. Februar 2014



 

Schüler insbesondere der 10. Klassen und deren Eltern sind am Samstag, dem 22. Februar 2014, in der Zeit von 9:30 bis 12:00 Uhr in das Oberstufenzentrum Lausitz eingeladen, um sich über Möglichkeiten des weiteren Bildungsweges informieren zu können.

Geöffnete Türen finden Sie am Standort der Abteilung 1 in Schwarzheide (SeeCampus Niederlausitz, Lauchhammerstraße 33).

Neben allgemeinen Informationen zu den Bildungsmöglichkeiten nach der 10. Klasse in Brandenburg erhalten Sie Auskünfte

  • zur Berufsschule im Rahmen der dualen Berufsausbildung in den Berufsfeldern
  • Chemie/Physik/Biologie
  • Wirtschaft und Verwaltung sowie Ernährung und Hauswirtschaft
  • Metall- und Kfz-Technik

und

  • zum Beruflichen Gymnasium mit und ohne berufsorientierte Schwer-punktfächer (Erwerb der allgemeinen Hochschulreife)

Außerdem stehen Berufsberater der Agentur für Arbeit für Anfragen zur Ver-fügung.

 

Für Interessenten mit abgeschlossener Berufsausbildung  werden Mög-lichkeiten zum Erwerb der Fachhochschulreife nach erfolgreich abgeschlos-sener Berufsausbildung in der einjährigen Fachoberschule vorgestellt.

Facharbeiter, die eine berufliche Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Techniker“ in der Fachschule anstreben, können sich ebenfalls im SeeCam-pus Niederlausitz informieren.

 

Weitere Informationen auch unter: www.oszlausitz.de

 

Weitere Informationen