Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Besondere Weihnachtsmärkte und Ausstellungen für die ganze Familie


Bild zur Meldung: Besondere Weihnachtsmärkte und Ausstellungen für die ganze Familie



Höhepunkte im Dezember in den Museen des Landkreises OSL

 

(mosl). In der Vorweihnachtszeit haben die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz einiges zu bieten. Der märchenhafte Weihnachtsmarkt in Schloss und Festung Senftenberg verzaubert am 3. Adventswochenende, 15.12. (11-18 Uhr) große und kleine Besucher im Lausitzer Seenland. Bereits ab dem 7. Dezember öffnen hier auch drei neue Sonderausstellungen ihre Türen. Der Sandmann kommt mit vielen originalen Filmfahrzeugen und Figuren ins Schloss, die Ausstellung Sorbisches auf der Kippe rückt die sorbische Tradition in der Region in den Fokus und die große Weihnachtsbaumausstellung taucht mit 50 geschmückten Bäumen das ganze Haus in Lichterglanz. Im Spreewald-Museum dreht sich alles um die Eisenbahn. Neben der legendären Spreewaldbahn lädt eine Miniaturwelt mit filigranen Märklin-Bahnen, Figuren und ganzen Bahnhofsszenen zum Entdecken ein. Das historische Freilandmuseum Lehde zeigt am 2. Adventswochenende von 11 bis 18 Uhr Weihnachten, wie es früher war, beim romantischen Spreewaldweihnachts-Markt.

In der Weihnachtszeit haben Besucher noch länger Zeit, die Senftenberger Ausstellungen zu besuchen, denn vom 07.12.2013 bis zum 05.01.2014 sind die Museen Schloss und Festung Senftenberg und die Kunstsammlung Lausitz täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Spreewald-Museum Lübbenau ist in der Winterzeit von Dienstag bis Sonntag 12 – 16 Uhr geöffnet.

 

Alle Termine im Überblick:

Schloss und Festung Senftenberg

07.12.2013 – 05.01.2014
Weihnachten im Schloss – große Weihnachtsbaumausstellung mit 50 festlich geschmückten Bäumen.

 

07.12.2013 – 02.03.2014
Sandmann, lieber Sandmann… - Große Sonderausstellung rund um den kleinen Traumbringer mit vielen originalen Figuren und Filmszenenplatten.

 

07.12.2013 – 02.03.2014
In der Heide - Sorbisches auf der Kippe – Sonderausstellung zu den sorbischen Wurzeln und Traditionen im Lausitzer Bergbaurevier, in Kooperation mit dem Sorbischen Museum Bautzen.

 

15.12.2013 11 – 18 Uhr
Märchenhafter Weihnachtsmarkt – mit Handwerksständen, Märchenvorführungen vom Wandertheater Schwalbe, Musik und Leckereien.

 

Kunstsammlung Lausitz, Senftenberg

Korrektur: bis 05.01.2014
Gudrun Bröchler-Neumann – Öl- und Pastellmalereien einer großen Lausitzer Künstlerin.

 

Spreewald-Museum, Lübbenau

bis 09.03.2014
Spielzeugland – legendäre Eisenbahnen von Märklin – aus mehr als 600 Einzelteilen mit Figuren, Loks und Bahnhofsszenen besteht die Miniaturwelt aus dem Haus Märklin, die hier zu sehen ist.

31.12.2013 11 – 14 Uhr
Mit Volldampf aus dem alten Jahr – Silvester, Sekt und Musik zwischen Spreewaldbahn und historischer Kneipe (Anmeldung unter Tel: 03542-2472).

 

Freilandmuseum Lehde

07. und 08.12.2013 11-18 Uhr
Spreewaldweihnacht – zwei Märkte eine Kahnfahrt – vom Weihnachtsmarkt am Großen Hafen Lübbenau bringt der Kahn Besucher zum historischen Weihnachtsmarkt zwischen den Spreewaldhöfen, wo Traditionen und Weihnachtsvorbereitungen wie im 19. Jahrhundert auf die Besucher warten. Weitere Infos unter www.spreewaldweihnacht.de.

 

Bildzeile: Bild 1: Weihnachten wie es früher war - historischer Weihnachtsmarkt im Freilandmuseum Lehde. Foto: Museum OSL.
Bild 2: Hänsel und Gretel erwarten die Besucher beim märchenhaften Weihnachtsmarkt in Schloss und Festung Senftenberg. Foto: Museum OSL.

 

Pressekontakt: Jenny Linke, Tel: 03573-2628.

 

Weitere Informationen