Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Digitale Medienausleihe: Günstige Alternative für Jedermann


Bild zur Meldung: Digitale Medienausleihe: Günstige Alternative für Jedermann



Bibliotheken starten am 2. September den „Onleihe-Verbund Niederlausitz“

 

 

Allen Lesebegeisterten, die gerne auch elektronische Medien nutzen möchten, bietet der „Onleihe-Verbund Niederlausitz“ ab kommenden Montag, den 2. September 2013, ein umfangreiches und vielfältiges Angebot in Form von eBooks, ePaper, eAudios als auch eVideos an.

 

In dem Portal, das in Kooperation zwischen der Seecampusbibliothek Niederlausitz und den Stadtibliotheken Großräschen, Senftenberg und Spremberg betrieben wird, stehen über 2.000 Medien zur direkten Online-Ausleihe bereit - darunter eBooks, Hörbücher, Filme und Zeitschriften. Diese können nicht nur auf dem Computer, sondern auch auf eBook-Readern (keine Kindle), Smartphones, iPhones oder Tablet PC gelesen werden.

Gerade auch für ältere Bürgerinnen und Bürger stellen E-Book-Reader eine gute Alternative zum normalen Lesen dar. Die Schriftgröße kann individuell eingestellt werden, das Display ist beleuchtet und damit augenfreundlicher, das Gerät liegt leicht in der Hand und wird dank langer Akkulaufzeiten auch unterwegs zum guten Begleiter im Alltag.

 

Das gesamte Angebot ist 24 Stunden lang per Mausklick erreichbar, Voraussetzungen sind lediglich ein Zugang zum Internet sowie ein gültiger Bibliotheksausweis. Ein weiterer Vorteil der digitalen Ausleihe besteht darin, dass die Medien am Ende ihrer Ausleihfrist automatisch zurückgegeben werden. Verzugsgebühren werden damit in Zukunft hinfällig.

Der Zugang zum Onleihe-Portal erfolgt direkt über die Internetseiten der Bibliotheken unter www.bibliothek.seecampus-niederlausitz.de, www.stadtbibliothek-grossraeschen.de oder  http://stadtbibliothek.senftenberg.de/.

Nähere Informationen zur Nutzung des Angebots des „Onleihe-Verbund Niederlausitz“ erteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliotheken auch gerne vor Ort.

 

Bildtext: eBook-Reader, Tablet PC & Co. erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei Jung und Alt. Der „Onleihe-Verbund Niederlausitz“ der hiesigen Bibliotheken stellt sich jetzt auf diesen Trend ein. Foto: Leo Pompinon

 

 

Weitere Informationen