Museumsclub im Freilandmuseum Lehde – Kinder bauen ein Insektenhotel für die kleinen Helfer im Garten


Bild zur Meldung: Museumsclub im Freilandmuseum Lehde – Kinder bauen ein Insektenhotel für die kleinen Helfer im Garten



(mosl). Es summt und brummt zwischen den Blühten und Sträuchern im Freilandmuseum Lehde. Am Donnerstag, 20. Juni probieren die Kinder im Museumsclub ab 15.30 Uhr aus, wie man ein Insektenhotel, für die vielen nützlichen Krabbeltiere im Garten baut. Im Museumsclub dürfen Kinder ab 10 Jahren hinter die Kulissen schauen, ausprobieren und selber forschen. Wer mitmachen will oder nur mal reinschnuppern, meldet sich an unter der Telefonnummer  03542-2472 oder per E-Mail an josefine.hoske@museum-osl.de. Alle aufgeweckten Museumsentdecker sind willkommen! Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Museumsclub

 

Alle 14 Tage findet im Spreewaldmuseum Lübbenau, im Freilandmuseum Lehde oder im Museum Schloss und Festung Senftenberg ein Treffen des Museumsclubs statt. Neben exklusiven Einblicken hinter die Kulissen der Museen sind Ausflüge zu Ateliers, Ausstellungen, Ausgrabungen und vielen anderen interessanten Orten der Umgebung geplant. Die Kinder können in Kunstprojekten aktiv werden, historische Objekte unter Anleitung erforschen, experimentieren und alte Handwerkstechniken ausprobieren. Natürlich dürfen sie auch ihre eigenen Ideen und Wünsche einbringen. Wer mitmachen will, kann zu allen Veranstaltungen kommen oder sich für einen der beiden Standorte entscheiden.

 

 

Bildzeile: Im Freilandmuseum Lehde bauen Kinder ein Insektenhotel für die kleinen Helfer im Garten.

Foto: Museums OSL.

Weitere Informationen