Internetseite zum Eichenprozessionsspinner frei geschaltet



 Potsdam

 

Das Brandenburger Forstministerium hat eine Internetseite zum Eichenprozessionsspinner ins Netz gestellt.

Mit Beginn des Frühjahrs und dem Austrieb der Eichen ist auch der Eichenprozessi-onsspinner wieder da. Auf der Internetseite finden Bürger, Waldbesitzer oder auch Verwaltungsmitarbeiter in den Gemeinden Antworten auf Fragen rund um das Scha-dinsekt.

Es wird auf Mittel und Methoden zur Bekämpfung eingegangen und es werden Maß-nahmen zum Gesundheitsschutz benannt. Außerdem bietet die Seite Ansprechpart-ner und Links mit weiterführenden Informationen.

Damit eine weitere Ausbreitung des Eichenprozessionsspinners in diesem Jahr verhindert wird, haben viele Kommunen, Landkreise und die Forstverwaltung Be-kämpfungsmaßnahmen geplant. Auch auf Fragen, die im Zusammenhang mit den Bekämpfungsmaßnahmen auftreten können, wird eingegangen.

 

http://www.mil.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.196614.de

Weitere Informationen