Interessierter junger Mann mit Handicap blickt hinter die Kulissen im Landratsamt


Bild zur Meldung: Interessierter junger Mann mit Handicap blickt hinter die Kulissen im Landratsamt



Martin Große ist ein aufgeschlossener, intelligenter und sehr interessierter junger Mann aus Lauchhammer. Er sagt seine Meinung und diskutiert gern über die große, aber auch die kleine Politik.

 

Der 22-Jährige ist auf den Rollstuhl angewiesen. Beim diesjährigen Integrationsfest des Landkreises im Juni in Großräschen schilderte Martin Große auf der Bühne, welche zehn Dinge sich Behinderte im Umgang mit anderen Menschen wünschen (z.B. sie wollen ernst genommen und nicht geduzt werden).

 

Landrat Siegurd Heinze war von dem jungen Mann so begeistert, dass er ihn zu einer Stippvisite ins Landratsamt nach Senftenberg einlud, um ihm einen Einblick in die Arbeit eines Landrates zu gewähren.

 

Sichtlich erfreut und auch ein wenig aufgeregt folgte Martin Große der Einladung des Landrates und nutzte in der letzten Woche die Möglichkeit, sich mit dem Landrat persönlich auszutauschen und die Diensträume aus der Nähe zu betrachten. Bei einem Blick in den großen Sitzungssaal entstand vor dem Fahnenständer das Erinnerungsfoto von dem nicht alltäglichen, aber besonders beeindruckenden Besuch.

 

Weitere Informationen