Hintergrund Foto erstellt von natanaelginting - de.freepik.com
Banner Kreiserntefest 2022
 

Firmenkontakt- und Personalbörse campus-X-change in Senftenberg


Bild zur Meldung: Firmenkontakt- und Personalbörse campus-X-change in Senftenberg



Zur elften Firmenkontakt- und Personalbörse campus-X-change lädt die Hochschule Lausitz (FH) am Mittwoch, 18. April 2012, von 10 bis 16 Uhr nach Senftenberg ein. Mit ihr startet ein besonders erfolgreiches studentisches Projekt bereits in sein zweites Jahrzehnt.

 

Die campus-X-change steht unter Schirmherrschaft der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst. Sie ist die größte Recruitingmesse in der Lausitz. Veranstaltungsort ist die Sporthalle auf dem Senftenberger Hochschulcampus in der Großenhainer Straße 57, die mit 61 Ausstellern seit langem ausgebucht ist. 

 

Aussteller fast aller Branchen

Herzlich willkommen sind bei freiem Eintritt sowohl Studierende als auch Absolventen, alle Interessierten, die neue berufliche Perspektiven suchen, aber auch Schüler. Neben langjährig auf der Messe vertretenen Unternehmen und Institutionen aus weiten Teilen der Bundesrepublik und der Region sind zahlreiche  Aussteller erstmalig dabei. Fast alle Branchen sind vertreten. Von der regionalen Wirtschaft reicht das Spektrum bis zu Unternehmen, die bundes- und sogar weltweit agieren.

 

Stellen- und Praktikumsangebote

Den Messebesuchern bieten sich unter anderem Möglichkeiten für den beruflichen Direkteinstieg, Stellen für Praktika, Trainees und praxisnahe Graduierungsarbeiten, Werksstudentenstellen und Auslandsaufenthalte. Die Besucher haben an den Messeständen unter anderem die Möglichkeit, sich über die Unternehmensphilosophie und Einstellungsvoraussetzungen der Aussteller zu informieren und sich zu bewerben. Verliehen werden der Kooperationspreis des Fördervereins der Hochschule Lausitz sowie der Heinz-Ludwig-Horney-Preis des Instituts für Umwelttechnik und Recycling Senftenberg e.V.. Auch für das leibliche Wohl wird im Rahmen der campus-X-change bestens gesorgt. Auf die Veranstaltung folgt ab 21 Uhr eine große Party im Gebäude 7 der Hochschule, an der unter anderem drei Bands beteiligt sind. 

 

Bewährtes studentisches Team

Die campus-X-change ist ein Projekt von Studenten für Studenten und alle weiteren Interessierten. Dem bewährten Organisationsteam aus dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre unter Leitung von Hendrik Lehmann gehören Marlen Schulze und Holger Rebol an, denen der Technologietransferbeauftragte der Hochschule Lausitz, Prof. Dr. Helmut Schuster, zur Seite steht.

„Die elfte Firmenkontakt- und Personalbörse campus-X-change bietet allen Interessierten hervorragende Möglichkeiten, die Weichen für eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu stellen“, erklärt Teamleiter Hendrik Lehmann. „Wir freuen uns darauf, dass erneut zahlreiche Besucher unsere Messe für ihre Studien-, Berufs- und Karriereplanung nutzen und an den Messeständen möglichst gleich ihre Bewerbungsunterlagen für Stellen- beziehungsweise Praktikumsangebote abgeben. Gleichzeitig danken wir allen Sponsoren.“

Unterstützt wird die campus-X-change insbesondere seitens der Stadt Senftenberg, der Vattenfall Europe Mining AG, der Sparkasse Niederlausitz, sowie des Fördervereins der Hochschule Lausitz.

 

Kostenfrei mit dem Bus von Cottbus zur campus-X-change und zurück

Damit auch die Studierenden am Campus Cottbus der Hochschule Lausitz sowie die Studierenden der BTU und interessierte Cottbuser die Angebote der campus-X-change problemlos nutzen können, wird ein kostenfreier Bus-Shuttle eingesetzt. Der Bus pendelt zwischen dem Campus Cottbus der HL in der Lipezker Straße 47 und dem Campus Senftenberg. Er fährt um 9:15 Uhr, 12:00 Uhr und 14:00 Uhr von der Mensa auf dem Cottbuser Campus zur campus-X-change nach Senftenberg. Um 10:30 Uhr, 13:00 Uhr und 15:15 Uhr beginnt die Rückfahrt vom Parkplatz hinter der Sporthalle auf dem Campus in Senftenberg.

 

Elfte Firmenkontakt- und Personalbörse campus-X-change

Mittwoch, 18. April 2012, 10 – 16 Uhr

Sporthalle der Hochschule Lausitz (FH)

Großenhainer Straße 57

01968 Senftenberg

Weitere Informationen:

Organisationsteam der campus-X-change

Tel.: 03573 85-488

E-Mail: kontakt campus-x-change.de

www.campus-x-change.de

 

Text und Foto: Hochschule Lausitz