Sonnenblumen
Landratsamt in Senftenberg
Senftenberger See - Luftaufnahme
 

Neues Gastgeberverezeichnis für die Niederlausitz wird aufgelegt



Ab sofort können sich Übernachtungs- und Gastronomiebetriebe wieder einen Eintrag im neuen Gastgeberverzeichnis für die Reiseregion Niederlausitz sichern. Alle zwei Jahre gibt der Tourismusverband Niederlausitz e.V. ein neues Gastgeberverzeichnis heraus.

 

In der Ausgabe für die Jahre 2012 und 2013 sollen Urlauber wie gewohnt alle Hotels, Pensionen, Campingplätze, Ferienhäuser und -wohnungen und private Zimmervermieter der Region zwischen Guben und Ortrand finden.

Neu ist die Beteiligungsmöglichkeit für Gastronomiebetriebe. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach kulinarischen Angeboten können sich auch Restaurants und Gasthöfe mit einem Eintrag präsentieren.

Jedes Haus wird mit Foto, Informationen zu Zimmern bzw. zum Angebot, Preisen, Ausstattung, Service, Lage und Kontaktdaten vorgestellt. Bereichert wird das Heft durch Informationen über touristische Angebote und eine regionale Übersichtskarte. In der aktuellen Ausgabe nutzen fast 150 Anbieter die Möglichkeit, ihre Häuser vorzustellen. „Das Gastgeberverzeichnis ist neben dem Internet eine der wichtigsten Informationsquellen für die Niederlausitzer Gäste und soll mit vielfältigen und qualitätsbewussten Angeboten Lust auf Erholung in unserer Region machen“, so Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Niederlausitz e.V. .

 

Besonders gekennzeichnet werden alle Häuser, die sich an der Sterne-Klassifizierung des Deutschen Tourismusverbandes bzw. des DEHOGA beteiligt haben oder die Träger von Qualitätssiegel sind. „Wer eine Unterkunft sucht, orientiert sich an Auszeichnungen. Klassifizierungen erhöhen die Marktchancen der Anbieter und sind ein Anreiz die Qualität im eigenen Betrieb zu verbessern.“ Der Tourismusverband ermutigt alle Gastgeber, sich diesen Qualitätschecks zu unterziehen und belohnt Anbieter, die eine offizielle Sterne-Klassifizierung, eine Bett&Bike-Auszeichnung oder das Gütesiegel „Servicequalität Deutschland“ oder „Brandenburger Gastlichkeit“ besitzen mit einem Nachlass auf die Kosten für den Eintrag in der Broschüre.

Das Verzeichnis wird in einer Auflage von 25.000 Stück im Januar 2012 erscheinen und über den Tourismusverband Niederlausitz e.V. sowie bei den Touristinformationen der Region und den größten Besucher-Highlights vertrieben. Außerdem ist es auf verschiedenen Internetseiten, z. B. www.niederlausitz.de oder www.lausitz.de, zum Bestellen und als Downloadversion verfügbar.

Noch bis Mitte Oktober können Übernachtungs- und Gastronomiebetriebe aus verschiedenen Eintragsgrößen und Darstellungen wählen und sich eine Aufnahme in die Broschüre über die Tourismus- bzw. Fremdenverkehrsvereine in Guben, Forst (L.), Cottbus, Spremberg oder Senftenberg sichern.
Unverbindliche Informationen zum neuen Gastgeberverzeichnis und zu den Sterne-Klassifizierungen gibt es bei den Tourismus- und Fremdenverkehrsvereinen in Guben, Forst (L.), Cottbus, Spremberg oder Senftenberg. Für allgemeine Fragen steht zudem der Tourismusverband Niederlausitz e.V. unter Tel. 03573 87720-00 oder gern zur Verfügung.


Text: Tourismusverband Niederlausitz e.V.