Schriftgröße: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Newsletter:
 
Brandenburg Vernetzt
VHS
Wunschkenzeichen
Museum OSL

 

Logo Netzwerk Gesunde Kinder

Geoportal klein

banner helpto

 

 

 

 

 

 

 

Sonnenrad und Wolfszähne – verzierte Ostereier aus der Lausitz

18.03.2017 bis 01.05.2017

Sorbische Ostereier gehören zu den bekanntesten Markenzeichen der Lausitz. Ob ein- oder mehrfarbig, in Wachsbatik- bzw. Bossiertechnik, Kratz- oder Ätztechnik – die traditionellen Ostereier als ursprüngliches Patengeschenk und Liebesgabe faszinieren bis heute nicht nur zur Osterzeit. Die filigranen Muster sind voller Symbolik und versteckter Botschaften. Doch was wissen wir wirklich über das sorbische Osterei und welche Bedeutung kommt ihm heute zu?

 

Die Ausstellung „Sonnenrad und Wolfszähne“ erzählt die Geschichte des Lausitzer Ostereierbrauches, erklärt Techniken und Symbole, die sich auch auf anderen volkskünstlerischen Arbeiten finden lassen. Sie stellt Menschen vor, die diese Tradition am Leben erhalten und weiterentwickeln.

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Museum Schloss und Festung Senftenberg

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]