Schrift:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Umbrüche – die Kunstsammlung Lausitz nach 1990

10.06.2020 bis 13.09.2020

Mit den großen gesellschaftlichen Umwälzungen in Deutschland seit 1989 ergaben sich auch für die Kunstsammlung Lausitz neue Möglichkeiten. Die Ausstellung richtet den Fokus auf wichtige Werke, die seit 1990, auch aufgrund der Förderpolitik nach der Wiedervereinigung, erworben werden konnten. So konnten nun Künstler mit ihren Werken in die Sammlung einbezogen werden, die zwar aus der Lausitz stammen, aber zu verschiedenen Zeiten die DDR verlassen hatten. Zu ihnen gehören z.B. Georg Baselitz, Hartmut Bonk, Peter Herrmann, Lusici und Gerhard Richter.

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Kunstsammlung Lausitz

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]