Schrift:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Ortrand

g_eisen1.jpg

 

Die Stadt Ortrand befindet sich im Süden des Landkreises unmittelbar an der Landesgrenze zum Freistaat Sachsen. Das größte Unternehmen in der Stadt ist die Ortrander Eisenhütte GmbH mit einer sehr alten Gießereitradition. Verkehrsmäßig ist die Region sehr gut an die BAB A 13 angebunden.

Die Stadt und die amtsangehörigen Gemeinden: Großkmehlen, Kroppen, Lindenau, Tettau und Frauendorf befinden sich in dem Landschaftsschutzgebiet (LSG) "Elsterniederung und westliche Oberlausitzer Heide zwischen Senftenberg und Ortrand", mit vielen Wäldern und auch Fischteichen.

Zum Amt Ortrand gehören die erschlossenen Gewerbegebiete in Lindenau und in Ortrand-Burkersdorf am Kreisverkehr gelegen, mit jeweils ca. 6 ha Gesamtfläche. Beide sind sehr gut über die neue Autobahnschlussstelle Ortrand erreichbar.

Ansprechpartner:
Amtsverwaltung Ortrand
Amtsdirektor Herr Kersten Sickert
Altmarkt 1
01990 Ortrand
Tel.: 035755 / 605217
Fax: 035755 / 605230
E-Mail:
Internet: www.amt-ortrand.de

 

Exposé Burkersdorf - Stand 01/2018

Exposé Lindenau - Stand 01/2018