Schrift:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Was ist die Wanderausstellung - Ich mag OSL?

Die Wanderausstellung – Ich mag OSL. – ist eine Ausstellung, die auf 20 Roll Ups Menschen mit Migrationshintergrund aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz zeigt.

 

Die einzelnen Menschen erzählen kurz ihre Geschichte, wie sie in den Landkreis gekommen sind, was aus ihnen geworden ist und wie sie im Landkreis leben.

 

Durch einen Appell, eine Aufforderung bzw. einen Hinweis geben diese Menschen der im Landkreis lebenden Bevölkerung eine Empfehlung, was für ein weiteres friedvolles gemeinsames Miteinander aus ihrer Sicht erforderlich ist.

 

Diese Ausstellung

 

…ist eine Einladung an alle Interessenten, die neugierig auf Menschen anderer Nationen sind.

 

…ist eine Angebot zum Lesen von Geschichten auf Roll Up´s, die Menschen erzählen, die aus anderen Ländern in den Landkreis Oberspreewald-Lausitz gekommen sind.

 

…ist eine Anregung zum Erkennen, dass Menschen aus anderen Ländern eine Bereicherung für die Gesellschaft sind.

 

…ist eine Ermunterung zum Nachdenken, wie man selbst zum Landkreis OSL steht und wie man mit diesen Menschen gemeinsam lebt und leben kann.

 

…kann durch ihre Flexibilität jede Einrichtung, jeden Träger, jedes Amt besuchen und ausgeliehen werden.

 

Viele Einwohner des Landkreises Oberspreewald-Lausitz haben durch diese Wanderausstellung die Möglichkeit, die Geschichten der Menschen mit Migrationshintergrund zu lesen und darüber nachzudenken.

 

Sollten Sie Interessenten haben, die ebenfalls gern ihre Geschichte öffentlich den Menschen erzählen wollen, können sich diese Interessenten bei der Integrationsbeauftragten des Landkreises Oberspreewald-Lausitz unter  melden, um das weitere Verfahren abzusprechen.

 

Diese Interessenten werden dann mit in die Geschichten, die auf der Internetseite veröffentlicht werden, aufgenommen.