Schrift:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Tourismus

Durch die Flutung früherer Tagebaue wächst im Süden des Landkreises eine spektakuläre Wasserwelt mit mehr als 20 künstlichen Seen, die eine Landschaft einmaligen Ausmaßes formen: Das Lausitzer Seenland. In jedem Jahr entdecken mehr Besucher die Reize dieser jungen Urlaubsregion für sich.

 

Der Spreewald, eine in Europa einmalige Flussauenlandschaft, zählt mit seinen unzähligen Fließen, Wiesen und urwüchsigen Mischwäldern zu den Kostbarkeiten deutscher Landschaften. Seit 1991 steht er als Biosphärenreservat unter dem Schutz der UNESCO.

 

Und auch sonst hält der Landkreis Einiges an touristische Highlights und Freizeitmöglichkeiten bereit:

 

Wander- und Radwanderwege verbinden die landschaftlichen Schönheiten vom Norden bis zum Süden über ausgeschilderte Routen in den Erholungs- und Wanderzentren im Landkreis Oberspreewald-Lausitz.

 

Vielseitige und beeindruckende Wanderrouten zwischen 4 und 32 km und Radwanderrouten ab 40 km Länge bis hin zu Mehrtagestouren als individual oder geführte Touren mit guten Rast- und Einkehrmöglichkeiten halten für jeden das Richtige bereit.

 

Der Radtourismus hat sich mittlerweile zu einem touristischen Markenzeichen entwickelt. Über 580 km ausgeschilderte Radwanderwege verbinden die Regionen zwischen Spreewald und Kmehlener Berge und überregional den gesamten Südbrandenburger Raum mit dem Freistaat Sachsen und Nordbrandenburg.


 

 
 
Kontakt
 

Sachgebiet Wirtschaft und Förderung

(Bereich Tourismus)

 

 

 

Großenhainer Straße 62

01968 Senftenberg
 

Telefon: (03573) 870-5141

 

 

Anfahrtsskizze

 

__________________________

 

Öffnungszeiten: Montag - Freitag