Schriftgröße: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Newsletter:
 
Brandenburg Vernetzt
VHS
Wunschkenzeichen
Museum OSL

 

Logo Netzwerk Gesunde Kinder

Geoportal klein

banner helpto

 

 

 

 

 

 

 

OSL sagt Danke: „Tag des Ehrenamtes“ würdigte ehrenamtliches Engagement

Landkreis Oberspreewald-Lausitz, den 06.12.2017

Nikolaus ist in OSL in diesem Jahr gleichzeitig auch der Tag des Danke-Sagens:

Mit ihrem gemeinsamen „Tag des Ehrenamtes“ zeichnen Sparkasse Niederlausitz und der Landkreis Oberspreewald-Lausitz seit dem Jahr 2000 Bürger aus, die sich in ihrem ehrenamtlichen Wirken zum Wohl der Gesellschaft besonders verdient gemacht haben. Die Veranstaltung fand heute Nachmittag in den Räumlichkeiten der Sparkasse Niederlausitz in Senftenberg statt. Auch ein gemeinnütziges Projekt aus Calau freute sich über die Würdigung.

 

Weihnachtlich dekoriert empfing die Caféteria der Sparkasse Niederlausitz ihre Gäste. Insgesamt 22 Frauen und Männer – jeweils zwei Personen aus allen Städten und Ämtern des Landkreises – wurden stellvertretend für alle ehrenamtlich Tätigen in der Region ausgezeichnet. Die Vorschläge für die Nominierungen ergehen direkt aus den elf Kommunen.

 

Neben einer Dankesurkunde und der Ehrenamtskarte des Landes Brandenburg, überreicht durch Landrat Siegurd Heinze, erhielten die Gäste eine Ehrenplakette vom Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Niederlausitz, Lothar Piotrowski. Die Laudationen hielt Alexander Erbert, Dezernent für Gesundheit, Jugend und Soziales beim Landkreis. Die musikalische Umrahmung erfolgte durch die Kreismusikschule.

 

Mit dem Projekt „Panda Cup“ des Handballvereins Calau wurde zudem erneut ein Einzelprojekt bedacht. Die Organisatoren haben es sich zum Ziel gemacht, Kinder an den Mannschaftssport Handball heranzuführen. Der erste „Panda Cup“ wurde 2016 ausgetragen. Dieser kam gut an und wurde fortgesetzt: Waren es zu Beginn noch 200 Teilnehmer, so traten beim diesjährigen Wettstreit bereits 350 Jungen und Mädchen der Klassen 4 bis 6 der Grundschulen Calau, Vetschau und Missen an. Die Vertreter des Vereins konnten sich am Mittwoch über einen Scheck in Höhe von 500 Euro freuen.

 

Die ausgezeichneten Personen sind:

 

Name

 

Vorname

Ort

Arend

Ute

Vetschau

Burghardt

Michael

Hörlitz

Deckwer

Gerhard

Altdöbern

Hamann

Manfred

Großräschen

Hofmann

Horst

Frauendorf

Kamenz

Rainer

Plessa

Kallert

Siegfried

Schipkau

OT Meuro

Kliche

Manfred

Vetschau

OT Raddusch

Koppatz

Thomas

Schwarzheide (Wohnort: Dresden)

Möller

Martina

Bronkow

Nasdall

Marina

Neupetershain

Nauert

Ditmar

Großräschen

Neumann

Olaf

Senftenberg

OT Brieske

Noack

Roswitha

Lauchhammer

Pallmann

Hans-Joachim

Ortrand

Petras

Manfred

Hörlitz

Petras

Undine

Hörlitz

Sachse

Mario

Schwarzheide

Schulz

Bettina

Luckau

OT Schlabendorf

Schmidt

Simone

Schwarzbach

OT Biehlen

Winkler

Bärbel

Lübbenau

Zickert

Fred

Calau

 

Die Begründungen zu den jeweiligen Auszeichnungen finden Sie im Anhang.

 

FOTO: