Schriftgröße: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Newsletter:
 
Brandenburg Vernetzt
VHS
Wunschkenzeichen
Museum OSL

Logo Netzwerk Gesunde Kinder

Geoportal klein

banner helptoBildungsprämie

Interkulturelle Woche 2018

 

 

 

„Offene Ateliers 2018“ am 5. und 6. Mai 2018 – OSL ist dabei

Landkreis Oberspreewald-Lausitz, den 24.04.2018

Traditionell am ersten Maiwochenende öffnen im Rahmen des Projektes „Offene Ateliers“ in ganz Brandenburg zahlreiche Künstlerinnen und Künstler die Türen ihrer Ateliers und geben Besuchern auf kreative Weise spannende Einblicke in ihre Tätigkeit. Am 5. und 6. Mai 2018 laden auch Kunstschaffende in insgesamt 21 Ateliers und Galerien an zwölf Orten im Landkreis Oberspreewald-Lausitz dazu ein, ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.

 

Die ausführliche Übersicht der Teilnehmer, die Öffnungszeiten und das jeweils angebotene Programm steht ab sofort auf der Internetseite der Kreisverwaltung unter www.osl-online.de bereit.

 

 

Im Landkreis OSL beteiligen sich:

 

Calau:

Henry Krzysch – Atelier & Druckwerkstatt

Großkmehlen:

Restaurierungsatelier Martina Dürrschmidt - Künstleratelier Martin Fellmann Schloss Großkmehlen

Großräschen:

Rüdiger Nicht – Galerie im HofFalk Petermann – Galerie im Hof

Grünewald:

eastFOTOgallery Dr. Jürgen Roloff

Vetschau/Spreewald:

Katrin Meißner & Willi Selmer – Kunsthaus „Alter Gasthof“ (OT Laasow)

Susanne Kruse (OT Laasow)

Lauchhammer:

Malzirkel Gisela Heidemüller „Die Heubodenmaler“

Antje Kühne (OT Kostebrau)

Lübbenau/Spreewald:

Ingo Schiege – Schreibstube und Atelier (OT Zerkwitz)

GLEIS 3 Kulturzentrum Lübbenau

Schipkau:

Bernhard Glück – Haus der Vereine (OT Meuro) Mario Gnüchtel – Kunsthof (OT Klettwitz)

Schwarzheide:

Kulturhaus der BASF Schwarzheide GmbH

Senftenberg:

Bernd Gork

Peter Wällnitz
Bernd Winkler
Christine Przybilski – Schmuck und Galerie
Yana Arlt, Wofgang Wache - Begegnungsstätte & Galerie (OT Marga)

 

 

Foto: Tag des offenen Ateliers