Schriftgröße: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Newsletter:
 
Brandenburg Vernetzt
VHS
Wunschkenzeichen
Museum OSL

 

Logo Netzwerk Gesunde Kinder

Geoportal klein

banner helpto

 

 

 

 

 

 

 

Kreisreform gestoppt - Landkreistag begrüßt die Entscheidung des Ministerpräsidenten

Landkreis Oberspreewald-Lausitz, den 01.11.2017

Die Entscheidung von Ministerpräsident Woidke, die Kreisreform zu stoppen, haben die brandenburgischen Landkreise mit Erleichterung aufgenommen.

 

Landrat Wolfgang Blasig (Potsdam-Mittelmark), Vorsitzender des Landkreistages Brandenburg, erklärte hierzu: “Diese Entscheidung des Ministerpräsidenten verdient unseren Dank und

unseren Respekt. Diese Kurskorrektur ist eine gute und richtige Entscheidung für das Land Brandenburg und seine Landkreise. Der Vorschlag des Ministerpräsidenten, durch eine starke

interkommunale Kooperation die Verwaltungen dauerhaft leistungsfähig zu erhalten, wird von uns unterstützt. Der Landkreistag Brandenburg steht bereit für eine zielgerichtete und konstruktive Arbeit an diesem Konzept.“

 

Der stellvertretende Vorsitzende des Landkreistages Brandenburg, Landrat Siegurd Heinze (Oberspreewald-Lausitz), bewertete den jetzt verkündeten Stopp der Kreisreform als ein konsequentes und sachgerechtes Einlenken: “Diese Entscheidung findet unsere volle Unterstützung.“

 

Potsdam, den 1. November 2017

 

Quelle: Landkreistag Brandenburg